Stadt und Land­kreis Hof: Coro­na-Situa­ti­on am 14.12.2020

Symbolbild Corona

Im Wal­dorf­kin­der­gar­ten in Hof ist ein Mit­ar­bei­ter posi­tiv auf das Virus gete­stet wor­den. Zu den Kon­takt­per­so­nen zäh­len 25 Per­so­nen. Alle Kon­takt­per­so­nen der genann­ten Ein­rich­tun­gen müs­sen sich einer Qua­ran­tä­ne unter­zie­hen und wer­den gete­stet. Im Rah­men einer Rei­hen­testung sind sechs Mit­ar­bei­ter des Alten- und Pfle­ge­heim Luther­stift der Dia­ko­nie Hoch­fran­ken in Ober­kotzau posi­tiv auf das Virus gete­stet wor­den. Ins­ge­samt wur­den hier nun 41 Per­so­nen posi­tiv gete­stet. Außer­dem wur­de im Senio­ren­haus Michae­lisHof in Hof ein wei­te­rer Mit­ar­bei­ter posi­tiv auf das Virus gete­stet. Ins­ge­samt sind damit 35 Fäl­le im Senio­ren­heim bekannt. Im Senio­ren­heim der AWO Haus Kamil­la in Hof wur­de eine wei­te­re Per­son posi­tiv gete­stet. Ins­ge­samt sind damit 23 Coro­na-Fäl­le in der Ein­rich­tung bekannt. Das gesam­te Haus steht wei­ter­hin unter Quarantäne.