Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Forch­heim erhält flüs­si­ge Weihnachtsgeschenke

Vorsitzender Josua Flierl, Brauerei-Juniorchef Christian Schuster, stellv. Vorsitzender Peter Pinzel. Foto: FFW Forchheim
Vorsitzender Josua Flierl, Brauerei-Juniorchef Christian Schuster, stellv. Vorsitzender Peter Pinzel. Foto: FFW Forchheim

Braue­rei Greif unter­stützt die Forch­hei­mer Feuerwehr

“Gera­de in die­sen schwie­ri­gen Zei­ten ist es uns ein Anlie­gen, uns bei all den­je­ni­gen zu bedan­ken, die wei­ter­hin einen sehr wert­vol­len Dienst für die Gesell­schaft lei­sten”, so Braue­rei-Juni­or­chef Chri­sti­an Schu­ster. “Aus die­sem Grund haben wir uns ent­schlos­sen über 400 Liter Bier an die akti­ven Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr zu ver­schen­ken, so Chri­sti­an Schu­ster weiter.”

“Weih­nachts­ge­schen­ke in „Natu­ra­li­en“ haben wir in die­ser Form auch noch nie erhal­ten, dafür – auch in Namen aller Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den – vie­len herz­li­chen Dank”, so Vor­sit­zen­der Josua Flierl. “Die Geschen­ke kamen super an und so konn­te zumin­dest im Krei­se der Fami­lie auf die Advents­zeit ange­sto­ßen wer­den, wenn schon sonst die Pan­de­mie alle ande­ren Zusam­men­künf­te nicht mög­lich macht”, so Vor­sit­zen­der Flierl abschließend.