Bay­reu­ther Stadt­rat befasst sich mit Bür­ger­be­geh­ren Radentscheid

Der Stadt­rat Bay­reuth kommt am Mitt­woch, 25. Novem­ber, um 15 Uhr, zu sei­ner näch­sten Sit­zung zusam­men. Sie fin­det auf­grund der Coro­na-beding­ten Abstands­re­geln im Atri­um in der Schloss­ga­le­rie, La-Spe­zia-Platz 1, statt und wird als Live-Stream ins Inter­net über­tra­gen. Der Live-Stream ist über die städ­ti­sche Home­page www​.bay​reuth​.de abruf­bar. Auf der Tages­ord­nung steht unter ande­rem erneut das Bür­ger­be­geh­ren Rad­ent­scheid. Zwei­ter Bür­ger­mei­ster Andre­as Zip­pel wird über das Ergeb­nis der Ver­hand­lun­gen mit den Initia­to­ren des Rad­ent­scheids berich­ten. Zum The­men­kom­plex lie­gen außer­dem Anträ­ge der Stadt­rä­te Georg Kämpf (Bay­reu­ther Gemein­schaft) und Dr. Klaus Wührl-Strul­ler (Bünd­nis 90/​Die Grü­nen und Unab­hän­gi­gen) vor. Die kom­plet­te Tages­ord­nung der Sit­zung steht auf der Home­page der Stadt unter www​.bay​reuth​.de zur Verfügung.