Land­kreis Forch­heim: Ände­run­gen bei Bus­li­nie 211

In der bau­stel­len­be­ding­ten Umlei­tung der Linie 211 sind Ände­run­gen notwendig.

Ent­ge­gen der ersten Bekannt­ma­chung kön­nen in der Zeit vom 02. bis 08.11.2020 auf eini­gen Fahr­ten alle Hal­te­stel­len in Ermreuth und Gleisen­hof nicht bedient wer­den. Betrof­fen sind die fahr­plan­mä­ßi­gen Ankünf­te Ermreuth Kir­che, Mon­tag bis Frei­tag um 6.25 Uhr und 7.25 Uhr, die Abfahr­ten ab Ermreuth Kir­che um 5.33 Uhr, 6.27 Uhr und 7.29 Uhr sowie ab Gleisen­hof um 6.54 Uhr, zudem alle Fahr­ten an Sams­ta­gen. All die­se Fahr­ten enden bzw. begin­nen an der Hal­te­stel­le Röd­las. An der Bekannt­ma­chung für den Zeit­raum 09. bis 13.11.2020 ändert sich nichts.