Forch­hei­mer Stadt­bü­che­rei trotzt Coro­na und bleibt geöffnet

Symbol -Bild Bücherei

Neu­es Hygie­nekon­zept bit­te beachten

Die Forch­hei­mer Stadt­bü­che­rei bleibt auch im Novem­ber geöff­net. Aller­dings wer­den eini­ge Locke­run­gen in Reak­ti­on auf das hohe Infek­ti­ons­ge­sche­hen wie­der zurück­ge­nom­men. Die Biblio­thek wird im Novem­ber und solan­ge die Zah­len so hoch sind, wie­der nur noch für die Aus­lei­he und Rück­ga­be der Medi­en geöff­net sein. Die Lese‑, Arbeits-und Inter­net­plät­ze sind ab Mon­tag, den 02.11.2020 lei­der wie­der gesperrt. Der Auf­ent­halt ist auf 30 Minu­ten beschränkt. Ein neu­es Hygie­nekon­zept wur­de erar­bei­tet, wel­ches am Ein­gang aus­ge­hängt ist und um des­sen Ein­hal­tung gebe­ten wird. Neue Hygie­nekon­zept hier am Eingang:

Coro­na-Regeln_­Stand November