Jazz­fo­rum Bay­reuth sagt Kon­zer­te wegen Coro­na ab – Erstat­tungs­an­sprü­che bis 10.11.2020

Lie­be Jazz­freun­de, lei­der müs­sen wir fol­gen­de Kon­zer­te absa­gen:

Diens­tag, 27.10., Han­nah Weiss Group
Don­ners­tag, 12.11., Phronesis

Dun­kel­rot ist ja eigent­lich eine schö­ne Far­be. Aber nicht zur Zeit und nicht für uns. Das Kon­zert der Han­nah Weiss Group müs­sen wir lei­der auf­grund der Beschrän­kun­gen die­ser Coro­na-Warn­stu­fe absa­gen. Wir bedau­ern dies sehr, aber die Beschrän­kung der Besu­cher­zahl auf 50 Per­so­nen und die Sperr­stun­de um 21 Uhr machen die Umset­zung unmöglich.

Nach diver­sen Flugstor­nie­run­gen war es zuletzt qua­si unmög­lich, eine Flug­ver­bin­dung zu fin­den, die Phro­ne­sis weni­ger als drei Tage beschäf­tigt. Hin­zu kom­men die aktu­ell gel­ten­den Vor­schrif­ten für Ein­rei­sen aus Groß­bri­tan­ni­en, die den Auf­tritt letzt­lich unmög­lich machen. Hof­fent­lich blei­ben die Jungs doch noch ein biss­chen zusam­men, damit wir das Kon­zert näch­stes Jahr nach­ho­len können!

Die Erstat­tung von im Vor­ver­kauf erwor­be­nen Tickets erfolgt über die jewei­li­ge Vor­ver­kaufs­stel­le. Erstat­tungs­an­sprü­che müs­sen dort bis 10.11.2020 (Han­nah Weiss Group) bzw. 26.11.2020 (Phro­ne­sis) vor­ge­bracht werden.