Sit­zung des Wun­sie­de­ler Stadt­rats am Don­ners­tag, 22. Okto­ber 2020, um 18:00 Uhr in der Fichtelgebirgshalle

Am Don­ners­tag, 22.10.2020 um 18:00 Uhr fin­det im Saal der Fich­tel­ge­birgs­hal­le die 8. Sit­zung des Stadt­ra­tes statt.

Tages­ord­nung

  1. Voll­zug der Gemein­de­ord­nung; Bestä­ti­gung der gewähl­ten Orts­spre­cher von Holen­brunn und Hil­den­bach ein­schließ­lich Vereidigung
  2. Bür­ger­sprech­stun­de
  3. Pro­to­koll­ge­neh­mi­gung
  4. Fas­sa­den­pro­gramm 10 % der Stadt Wun­sie­del; Wei­te­re Aus­set­zung des Förderzeitraums
  5. Haus­halt 2020; Auf­nah­me von Kom­mu­nal­kre­di­ten auf Grund der Ein­zel­kre­dit­ge­neh­mi­gun­gen 2020
  6. Ver­ab­schie­dung des Haus­halts­pla­nes der Hospi­tal­stif­tung für das Haus­halts­jahr 2020 ein­schließ­lich mit­tel­fri­sti­ge Finanzplanung
  7. Erlass der Haus­halts­sat­zung der Hospi­tal­stif­tung für das Haus­halts­jahr 2020
  8. Errich­tung einer Senio­ren­sport­an­la­ge am Eis­wei­her durch die Hospi­tal­stif­tung Wunsiedel
  9. Sanie­rungs­maß­nah­men am Eisweihergelände
  10. Hospi­tal­stif­tung Wun­sie­del; Ent­schei­dung über einen Ver­kauf der Bau­grund­stücke Fl.-Nr. 1653/56, 1653/205 und 1653/206, alle Gemar­kung Wun­sie­del, der Hospi­tal­stif­tung Wunsiedel
  11. Bau­leit­pla­nung der Stadt Wun­sie­del; Ein­lei­tungs­be­schluss zur Auf­stel­lung eines Bebau­ungs­pla­nes „Schön­lin­der Weg / Sude­ten­stra­ße“ im ver­ein­fach­ten Ver­fah­ren nach § 13 Bau­ge­setz­buch (Bau­GB) auf den Grund­stücken Fl.-Nrn. 1457/12, 1596/1 und 1596/2 der Gemar­kung Wunsiedel
  12. Bau­leit­pla­nung der Stadt Markt­red­witz; Vor­be­rei­ten­de und ver­bind­li­che Bau­leit­pla­nung für das „Son­der­ge­biet Logi­stik­zen­trum süd­lich der WUN 14 (EDE­KA)“, Gemar­kung Thölau; Früh­zei­ti­ge Betei­li­gung der Behör­den und son­sti­gen Trä­ger öffent­li­cher Belan­ge gem. § 4 Abs. 1 Bau­GB sowie der benach­bar­ten Gemein­den gem. § 2 Abs. 2 BauGB
  13. Son­sti­ges
  14. Anfra­gen

Im Anschluss fin­det eine nicht­öf­fent­li­che Sit­zung statt.

Stadt Wun­sie­del
Nico­las Lahov­nik, Erster Bürgermeister