Poe­try-Work­shop in Bam­berg mit Maron Fuchs

Nach dem gro­ßen Erfolg des Poe­try-Work­shops im ver­gan­ge­nen Jahr, laden Pro­fi-Slam­me­rin Maron Fuchs und Freund statt fremd alle Inter­es­sier­ten erneut dazu ein, die­se jun­ge, inno­va­ti­ve Kunst­form des lite­ra­ri­schen Vor­tra­ges am 25. Okto­ber im Lui20 zu erler­nen.

Wie funk­tio­niert Slam­men?

Wie funk­tio­niert Slam­men? Auf was muss dabei geach­tet wer­den? Die­se und wei­te­re Fra­gen beant­wor­tet die pro­fes­sio­nel­le Poe­try Slam­me­rin Maron Fuchs am 25. Okto­ber, ab 16:00 Uhr, auf ihrem Work­shop im Lui20.

Brei­tes The­men­spek­trum

Unter dem Mot­to „Lebensräume/​Lebensträume – War­um wir uns Uto­pien nicht ver­bie­ten las­sen soll­ten …” gibt Maron Fuchs den ange­hen­den Slammer*innen ein brei­tes The­men­spek­trum vor. Es soll die Krea­ti­vi­tät der Teilnehmer*innen in Gang set­zen. Wün­sche und Träu­me, Zukunfts­hoff­nun­gen und Wert­vor­stel­lun­gen, wie etwa die Bedeu­tung der Demo­kra­tie, der Men­schen­rech­te bzw. einer offe­nen, dis­kri­mi­nie­rungs­frei­en Gesell­schaft, bil­den die inhalt­li­che Platt­form, auf wel­cher die Nachwuchs-Slammer*innen zusam­men mit Maron Fuchs ihre Tex­te erar­bei­ten.

Viel Raum für kri­ti­schen Blick

Der Work­shop bie­tet den Teilnehmer*innen viel Raum, kri­tisch und kon­struk­tiv zu reflek­tie­ren. Die Gedan­ken dazu sol­len in die Text­ar­beit ein­flie­ßen. Bei die­sem krea­ti­ven Pro­zess steht Poe­try-Pro­fi Maron Fuchs mit all ihrer Erfah­rung sowie mit Rat und Tat zur Sei­te.

Begrenz­te Teil­neh­mer­zahl und Hygie­nekon­zept

Freund statt fremd hat für Ver­an­stal­tun­gen im Lui20 eigens ein Infek­ti­ons­schutz-Kon­zept für Ver­an­stal­tun­gen im gro­ßen Saal ent­wickelt. Auch des­halb ist die Teilnehmer*innen-Zahl des Poe­try Work­shops ist auf 10 Per­so­nen begrenzt.

För­de­rung durch den Bund

Der Work­shop wird von der „Part­ner­schaft für Demo­kra­tie in der Stadt Bam­berg“ im Rah­men des Bun­des­pro­gramms “Demo­kra­tie leben!” durch das Bun­des­mi­ni­ste­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend geför­dert.

Poe­try Slam Work­shop

  • Sonn­tag, 25.10., 16 – 20 Uhr,
  • im Lui20, Luit­pold­stra­ße 20, 96052 Bam­berg