Forch­heim: SPD wählt Röser und Göksu an die Spit­ze des Orts­ver­eins

Bucken­ho­fen (ha) – “Aus eins mach zwei” – Anna Röser und Leo Göksu sind die neu­en Gesich­ter an der Spit­ze des SPD-Orts­ver­eins Forch­heim. Sie fol­gen damit auf Micha­el Hart­mann, der vier Jah­re lang den SPD-Orts­ver­ein Forch­heim gelei­tet hat­te und nun etwas kür­zer tre­ten möch­te. Neben der Dop­pel­spit­ze Röser und Göksu wur­den die zwei bis­he­ri­gen Stell­ver­tre­ter Eva Wich­ter­mann und Ati­la Karag­bag in ihren Ämtern bestä­tigt. Mehr über die Jah­res­haupt­ver­samm­lung lesen Sie am mor­gi­gen Tag im Neu­en Wie­sent­bo­ten.

Der neu gewähl­te Vor­stand der Forch­hei­mer SPD mit der Dop­pel­spit­ze Anna Röser (rechts) und Leo Göksu (zwei­ter von rechts), sowie den bei­den im Amt bestä­tig­ten Stell­ver­tre­tern Ati­la Kara­bag und Eva Wich­ter­mann / Foto: Alex­an­der Hitsch­fel

Micha­el Hart­mann hat vier Jah­re lang den SPD-Orts­ver­ein gelei­tet und hat sich nun nicht mehr zur Wie­der­wahl gestellt / Foto: Alex­an­der Hitsch­fel