hel­sa® Group Inter­na­tio­nal in Gefrees fokus­siert sich auf den Bereich “Fashion Shaping”

MANN+HUMMEL Grup­pe über­nimmt den Geschäfts­be­reich hel­sa® Func­tio­n­al Coa­ting

Monika Sandler, Alleingesellschafterin helsa® Group International (copyright by helsa GmbH & Co. KG)

Moni­ka Sand­ler, Allein­ge­sell­schaf­te­rin hel­sa® Group Inter­na­tio­nal (copy­right by hel­sa GmbH & Co. KG)

Die hel­sa® Group Inter­na­tio­nal hat heu­te den Abschluss der Über­nah­me von hel­sa® Func­tio­n­al Coa­ting durch die MANN+HUMMEL Grup­pe bekannt­ge­ge­ben. Der Geschäfts­be­reich der hel­sa® Grup­pe ergänzt das Port­fo­lio von MANN+HUMMEL vor allem in der Mole­ku­lar­fil­tra­ti­on und Ela­sto­merfer­ti­gung für indu­stri­el­le Spe­zi­al­an­wen­dun­gen.

Der Ver­kauf des hel­sa® Fil­ter­be­rei­ches dient der Wachs­tums- und Zukunfts­si­che­rung des Kern­be­rei­ches Fashion Shaping des inter­na­tio­nal täti­gen Fami­li­en­un­ter­neh­mens hel­sa®. Der Ver­kauf ermög­licht es, den Bereich Fashion Shaping auf dem glo­ba­len Markt des Beklei­dungs­zu­be­hörs zu stär­ken und die Posi­ti­on als Welt­markt­füh­rer für das Pro­dukt­seg­ment Schul­ter­pol­ster aus­zu­bau­en. Frau Moni­ka Sand­ler, als Allein­ge­sell­schaf­te­rin der hel­sa® Grup­pe, ist erfreut, den Geschäfts­be­reich Func­tio­n­al Coa­ting in die Hän­de eines lang­fri­stig den­ken­den Fami­li­en­un­ter­neh­mens wei­ter­ge­ben zu kön­nen. Der Stand­ort Gefrees bleibt mit der Über­nah­me erst ein­mal gesi­chert.