Bay­reuth: Der Spiel­plan für die ach­te DEL2-Sai­son steht – DEL2 hält am geplan­ten Sai­son­start fest

Die Deut­sche Eis­hockey Liga 2 (DEL2) hält in Abstim­mung mit den DEL2-Clubs an einem Sai­son­start am 06. Novem­ber 2020 mit den gül­ti­gen ört­li­chen Vor­ga­ben fest. Dies bestä­tig­ten die Gesell­schaf­ter am Frei­tag­abend im Rah­men einer Gesell­schaf­ter­ver­samm­lung mit­tels Video­kon­fe­renz. Damit ein­her­ge­hend wur­de auch der Spiel­plan für die Sai­son 2020/2021 fest­ge­legt. Das Eröff­nungs­spiel fin­det dabei beim DEL2-Haupt­run­den­ge­win­ner der ver­gan­ge­nen Spiel­zeit­statt, wenn die Löwen Frank­furt die Kas­sel Hus­kies emp­fan­gen. Das Der­by ist gleich zu Beginn ein sport­li­ches High­light und stellt zudem eine sym­bol­träch­ti­ge Par­tie dar. Bei­de Mann­schaf­ten kämp­fen mit den Bie­tig­heim Stee­lers um den Auf­stieg in die DEL. Die Schwa­ben tre­ten am ersten Spiel­tag aus­wärts an und sind beim EC Bad Nau­heim gefragt. Die­se Spiel­zeit stellt mit Sicher­heit jeden vor eine beson­de­re Her­aus­for­de­rung. Clubs und Liga hof­fen auf wei­te­re Locke­run­gen für Sport­ver­an­stal­tun­gen und bit­ten zudem ihre Fans die not­wen­di­gen Vor­ga­ben und Regeln ein­zu­hal­ten. Auch wei­ter­hin haben Ein­schrän­kun­gen im Zuschau­er­be­reich wirt­schaft­li­che Aus­wir­kun­gen auf die Clubs. Die Ver­ant­wort­li­chen hof­fen daher auf die Unter­stüt­zung und vol­le Aus­la­stung der mög­li­chen Kapa­zi­täts­gren­zen. Auf­grund des ver­scho­be­nen Sai­son­starts wur­de auch das Ende der Haupt­run­de ange­passt. Wie gewohnt soll es eine Dop­pel­run­de mit ins­ge­samt 52 Spiel­ta­gen geben. Jedoch wird die­se nicht Anfang März zu Ende sein, son­dern erst am 11. April 2021. Dies gibt den Clubs einen gewis­sen Spiel­raum, falls Par­tien ver­scho­ben wer­den müs­sen. Zudem konn­ten so die Bela­stun­gen an den Wochen­ta­gen gering gehal­ten wer­den. Ände­run­gen sind jedoch vor­be­hal­ten. Die Ter­mi­nie­rung für die Play­offs und Play­downs in der DEL2 befin­det sich noch in der Abspra­che und wird zu gege­be­ner Zeit ver­öf­fent­licht.

René Rudo­risch, DEL2-Geschäfts­füh­rer: „In erster Linie freu­en wir uns, dass wir uns nun ziel­ge­riech­tet auf den Sai­son­start fokus­sie­ren kön­nen. Somit kom­men die Auf­ga­ben und Pla­nun­gen wie­der in einen nor­ma­len Rhyth­mus. Weit ent­fernt von der Nor­ma­li­tät wer­den jedoch die Gege­ben­hei­ten in den Are­nen sein. Umso mehr erhof­fe ich mir die Unter­stüt­zung der Fans und Spon­so­ren, dass wir gemäß den Vor­ga­ben der Behör­den zur Pan­de­mie­be­kämp­fung das Opti­mum für die Clubs errei­chen und gemein­sam dafür ein­ste­hen, dass die Clubs im Rah­men der Bedin­gun­gen über­le­bens­fä­hig sind. Ein wei­te­res Hin­aus­zö­gern der Sai­son stellt für uns kei­ne Alter­na­tiv dar ‑weder für die Clubs, Liga, Fans und Spon­so­ren natür­lich die Spie­ler und ihre Fami­li­en. Gleich­zei­tig müs­sen wei­te­re Locke­run­gen gelin­gen, um die Wirt­schaft­lich­keit der Clubs in die­ser Sai­son sicher­stel­len zu kön­nen.

“Wie bereits in der Ver­gan­gen­heit wird es für die Fans den Kalen­der-Ser­vice geben: Eskön­nen die Spiel­plä­ne für die jewei­li­gen elek­tro­ni­schen Kalen­der für jeden ein­zel­nen Club­her­un­ter­ge­la­den wer­den. Auch der kom­plet­te Spiel­plan steht als Alter­na­ti­ve zum Down­load­be­reit. Die Datei muss zur Inte­gra­ti­on in den eige­nen Kalen­der jeweils Lokal oder in einem Cloud­lauf­werk gespei­chert sein. Dies ist vor allem beim Import über mobi­le End­ge­rä­te­wich­tig. Die Anga­ben sind ohne Gewähr.

Heim­spie­le Bay­reuth Tigers Auwärts­spie­le Bay­reuth Tigers Spiel­plan Haupt­run­de DEL2 2020–2021