Unter­stür­mig: Ver­an­stal­tungs­ter­mi­ne der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be von Okto­ber bis Dezem­berg

Symbolbild Bildung

Ver­an­stal­tungs­ter­mi­ne der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be Okto­ber, Novem­ber, Dezem­ber

Treff­punkt für Veranstaltungen:Soweit nicht anders ange­ge­ben, die Über­sichts­ta­fel mit dem Sym­bol Gelb­bau­chun­ke am Ein­gang des Frei­ge­län­des der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be.

Kosten:Soweit nicht anders ange­ge­ben, Kosten pro Per­son: 5,00 Euro und 0,50 Euro Ermä­ßi­gung für Mit­glie­der des För­der­ver­eins.

Anmel­dung: EineAn­mel­dung ist unbe­dingt erfor­der­lich über unse­re Web­sei­te www​.umwelt​sta​ti​on​-lias​gru​be​.de per Tele­fon 09545 950399 oder per Mail info@​umweltstation-​liasgrube.​de

13.10. Schnuller­mäu­se im Herbst­zau­ber

Wir ent­decken die vie­len bun­ten Far­ben des Herb­stes und stö­bern, wir­beln, spie­len und schmücken uns mit Laub. Eine herbst­li­che Rei­se mit allen Sin­nen für Müt­ter und Väter mit Kin­dern unter 3 Jahren.Dienstag, 9:30–11:00Für Kin­der unter 3 Jah­ren (frei) + kosten­pflich­ti­ge Begleit­per­son

15.10. Wet­ter­zwer­ge im Herbst unter­wegs

Der Herbst ist da, mit Wind und Regen. Doch wir ver­krie­chen uns nicht vor Käl­te und Näs­se, son­dern freu­en uns über das Was­ser, das unse­re Natur braucht! Mit Spie­len und For­scher­auf­trä­gen ent­decken wir die Spu­ren des Wet­ters in der Lias-Gru­be und basteln unse­re eige­ne Wet­ter­sta­ti­on aus Natur­ma­te­ria­li­en. Don­ners­tag, 15:00–17:00 Für Kin­der von 3–6 Jah­ren + Begleit­per­son, bei­de kosten­pflich­tig

23.10. Bay­ern Tour Natur Wan­de­rung: Bau­mei­ster Biber und sei­ne Was­ser­land­schaf­ten

Biber sind wah­re Gestal­tungs­künst­ler und schüt­zen wie kei­ne ande­re Tier­art die Arten­viel­falt und die Gesund­heit unse­rer Gewäs­ser. Heu­te ler­nen wir ein Biber­re­vier ent­lang des Sit­ten­bachs bei Bam­mers­dorf ken­nen. Bit­te Gum­mi­stie­fel und wet­ter­fe­ste Klei­dung mit­brin­gen! Refe­rent: Natur­schutz­wäch­ter Gun­ter Brokt Frei­tag, 14:30–16:30 Für Erwachsene/​Familien mit Kin­dern­Treff­punkt: Ein­gang zur Bio­gas­an­la­ge Bammersdorf/​Eggolsheim

30.10. Wei­de­n­ate­lier

Aus Wei­den flech­ten wir Kunst­wer­ke für den hei­mi­schen Gar­ten. Refe­ren­tin: Bar­ba­ra Neu­hau­ser-Mart­ner Frei­tag, 14:30–16:30 Für Erwach­se­neund Jugend­li­che

05.11. Fach­sprech­stun­de: Pho­to­vol­ta­ik –sau­be­re Natur­ener­gie von der Son­ne

Heu­te dreht sich alles um Strom­erzeu­gung durch Pho­to­vol­ta­ik. Der Vor­trag beleuch­tet wich­ti­ge Aspek­te der Pla­nung einer PV-Anla­ge, der Strom­spei­che­rung und ‑nut­zung, sowie Ein­satz­mög­lich­kei­ten bei Wär­me­pum­pen und Elek­tro­mo­bi­li­tät. Refe­rent: Wil­li Har­ham­mer, Wei­sseno­he Don­ners­tag, 19:30 Für Erwach­se­ne Ort: Semi­nar­raum der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be Der Ein­tritt ist frei, um Anmel­dung wird gebe­ten

16.12. Weih­nachts­baum für Tie­re

Für die Tie­re in der Lias-Gru­be schmücken wir einen fest­li­chen Baum. Außer­dem schau­en wir, was die Tie­re in der kal­ten Jah­res­zeit­al­les machen. Mitt­woch, 14:30–16:30 Für Kin­der von 3–6 Jah­ren + erwach­se­ne Begleit­per­son, jeweils kosten­pflich­tig