Hun­de­ba­de­tag in Bam­berg

Bamberger Hundebadetag
Bamberger Hundebadetag. Foto: STW

Zum Ende der Frei­bad­sai­son dür­fen in Bam­berg wie­der die Fif­fis ins Becken

Eine lieb­ge­won­ne­ne Tra­di­ti­on hat auch unter Coro­na-Bedin­gun­gen Bestand: In die­sem Jahr fin­det in Bam­berg wie­der der gro­ße Hun­de­ba­de­tag statt! Zum Ende der Frei­ba­de­sai­son im Sta­di­on­bad am Bam­ba­dos dür­fen sich am Sonn­tag, 20. Sep­tem­ber, die Vier­bei­ner im Wel­len­becken aus­to­ben. Für die Besu­cher des Hun­de­ba­de­tags gel­ten beson­de­re Hygie­ne­vor­ga­ben.

Bevor das Frei­bad am Bam­ber­ger Bam­ba­dos win­ter­fest gemacht wird, kön­nen sich tra­di­tio­nell an einem Tag im Jahr Fif­fi und Co. in den Wel­len des chlor­frei­en Was­sers ver­lu­stie­ren. In die­sem Jahr fin­det der Hun­de­ba­de­tag am Sonn­tag, den 20. Sep­tem­ber, von 10 bis 18 Uhr und unter beson­de­ren Hygie­ne­vor­ga­ben für die Besu­cher statt. So müs­sen sich alle zwei­bei­ni­gen Freun­de am Ein­gang regi­strie­ren, zudem müs­sen sie beim Besuch des Sta­di­on­bads eine Mund-Nasen-Bedeckung tra­gen und die Abstands­re­geln ein­hal­ten. Wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren auch gilt für die Hun­de eine Impf­pflicht gegen Toll­wut, die am Ein­gang mit dem Impf­pass nach­ge­wie­sen wer­den muss.

Hun­de kom­men nur an die­sem Tag zum Preis von 2,50 Euro ins Frei­bad, für die zwei­bei­ni­gen Freun­de ist der Ein­tritt frei. Der Hun­de­ba­de­tag fin­det tra­di­tio­nell zugun­sten des Tier­schutz­ver­eins Bam­berg e.V. statt und wird von Pfo­ti­kum, der Pra­xis für Hun­de­ge­sund­heit, prä­sen­tiert.

Sicher­heit geht vor – Impf­pass nicht ver­ges­sen!

Die Gesund­heit von Mensch und Tier hat für die Stadt­wer­ke Bam­berg höch­ste Prio­ri­tät. Des­halb haben Hun­de wäh­rend der Sai­son kei­nen Zutritt. Am Hun­de­ba­de­tag selbst befin­det sich kein Chlor mehr im Was­ser. Nach dem Hun­de­ba­de­tag wird das Frei­bad win­ter­fest gemacht. Vor dem Start der näch­sten Frei­bad­sai­son wer­den die Becken und die Schwimm­bad­tech­nik gründ­lich gerei­nigt, zudem wird fri­sches Was­ser ein­ge­las­sen.
Alle Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung unter www​.stadt​wer​ke​-bam​berg​.de/​h​u​n​d​e​b​a​d​e​tag.