Bay­reuth: Romys Salon – Film & Gespräch – im Cine­plex

Der berüh­ren­de und viel­fach prä­mier­te Genera­tio­nen­film “Romys Salon” läuft am Diens­tag, 22. Sep­tem­ber um 19.30 Uhr im Cine­plex Bay­reuth. Der Film erzählt über das Altern und die Ver­bin­dung zwi­schen den Genera­tio­nen. Es geht um die Bezie­hung einer Enke­lin zu ihrer Groß­mutter, die sich auf­grund einer Alz­hei­mer-Erkran­kung plötz­lich ver­än­dert. Dies ver­än­dert die gesam­te Fami­lie. Im Gespräch nach dem Film stellt sich die Alz­hei­mer-Gesell­schaft vor, und es kön­nen offe­ne Fra­gen rund um das The­ma Alz­hei­mer und Demenz geklärt wer­den. Gesprächs­part­ne­rin dafür ist die 1. Vor­sit­zen­de der Alz­hei­mer Gesell­schaft Bayreuth/​Kulmbach e.V. und Diplom-Geron­to­lo­gin Karin Orbes. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und das gel­ten­de Hygie­nekon­zept fin­den Sie unter www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de.