Künst­ler­markt in Bad Berneck

Am Sonn­tag, 6. Sep­tem­ber ver­wan­delt sich der Fest­platz am Anger in Bad Berneck in ein far­ben­fro­hes Som­mer­fe­sti­val vol­ler krea­ti­ver Ideen! Das schö­ne Ambi­en­te und ins­be­son­de­re die aus­ge­wo­ge­ne Mischung hoch­wer­ti­ger Aus­stel­ler las­sen Bad Berneck zu einem begehr­ten Ziel für Kunst­hand­wer­ker und Besu­cher wer­den. Wer das Beson­de­re liebt kommt an die­sem Tag nach Bad Berneck zum Fest­platz (neben Ede­ka in der Bahn­hofstrasse)!

Der Ver­an­stal­ter „Hob­bye­vent“ ist vie­len von den Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­märk­ten in ganz Bay­ern bekannt. Seit 19 Jah­ren ver­an­stal­tet die Fami­lie Bigl/​Tohol unter ande­rem auch in Ober­kotzau und Bind­lach zwei­mal jähr­lich die­sen belieb­ten Markt. Das Ver­an­stal­ter-Ehe­paar Ramo­na und Wer­ner Bigl ver­spre­chen jetzt schon ein gro­ßes und für alle anspre­chen­des Ange­bot an Uni­ka­ten aus allen nur erdenk­li­chen Mate­ria­li­en.

Freu­en Sie sich auf: Filz­ar­bei­ten, eine neue Strick­kol­lek­ti­on, eine Por­traits Male­rin, Holz- und Kera­mik­ar­bei­ten, Münz­schmuck, Traum­fän­ger, Aus­stech­for­men, Edel­stahl­de­ko, Krea­ti­ve Natur­ke­ra­mi­ken, Zir­ben­kis­sen, Holz­bret­ter, genäh­te Klei­dung für Groß und Klein, Baby­mo­de, Farb­ver­laufs­garn, Aqua­rell­bil­der, Holz­bal­ken beschrif­tet im Shab­by-Chic-Look, Mit­bring­sel aus Papier und Ton, hand­ge­mach­ten Kar­ten, Schmuck in ver­schie­de­nen Vari­an­ten, lecke­re Mar­me­la­de und Likör oder auch ver­schie­de­ne Senfe, Buch­fal­te­kunst, Patch­work­ar­bei­ten uvm.

Ent­decken Sie Erle­se­nes und Schö­nes und neh­men teil an der Lebens­freu­de die durch Krea­ti­vi­tät ent­steht! Freu­en Sie sich auf vie­le kuli­na­ri­sche High­lights! Gebo­ten wer­den die unter­schied­lich­sten Fach­rich­tun­gen in ihren ver­schie­den­sten Vari­an­ten. Nahe­zu jeder Bereich von viel­fäl­ti­ger und krea­ti­ver Kunst – und das für jeden Geld­beu­tel – ist ver­tre­ten. Über 70 Aus­stel­ler!

Der Markt fin­det unter den aktu­ell bekann­ten Coro­na-Auf­la­gen statt. Das bedeu­tet „Mund-Nasen-Schutz“ sowie „Abstand“. Die Stän­de sind ent­spre­chend aus­ein­an­der gestellt. Außer­dem gibt es einen „Ein­bahn­stra­ßen­rund­gang“ so dass jeder in Ruhe schlen­dern kann, ohne Befürch­tung zu viel Men­schen um sich zu haben. Es wur­den vie­le wei­te­re Vor­keh­run­gen getrof­fen, so dass Aus­stel­ler und Besu­cher einen siche­ren und schö­nen Tag erle­ben kön­nen!

Für alle die­je­ni­gen, die ger­ne selbst als Aus­stel­ler noch mit dabei sein möch­ten, emp­fiehlt sich eine bal­di­ge Anmel­dung! Es gibt nur Plät­ze nach vor­he­ri­ger Anmel­dung! Auf­grund der jetzt schon gro­ßen Nach­fra­ge und des begrenz­ten Platz­an­ge­bots emp­fiehlt sich eine bal­di­ge Anmel­dung! Das Anmel­de­for­mu­lar bekommt man beim Ver­an­stal­ter Hob­bye­vent unter Tel​.Nr. 089 5028809 oder per Whats­App 0176 20160272 – per E‑Mail: info@​hobbyevent.​de oder lädt es von der Home­page www​.hob​bye​vent​.de direkt selbst run­ter.