Neue “TriYoga”-Kurse in Bay­reuth

Flie­ßen­der Yoga-Stil

Im Herbst begin­nen wie­der erste Tri­Yo­ga-Kur­se des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks. Bei die­ser Form des Yoga wer­den mit den Übun­gen stra­pa­zier­te Kör­per­struk­tu­ren ent­la­stet und eine kör­per­li­che und gei­sti­ge Ent­span­nung geför­dert, die zu Stress­ab­bau und see­li­scher Aus­ge­gli­chen­heit ver­hilft. Cha­rak­te­ri­stisch für Tri­Yo­ga sind die flie­ßen­den Wel­len­be­we­gun­gen der Wir­bel­säu­le, wel­che syn­chron zur Atmung durch­ge­führt wer­den und wodurch Schritt für Schritt das eige­ne Kör­per­ge­fühl geschult wird. Ab Mit­te Sep­tem­ber wer­den wie­der 3 Kur­se mit jeweils 10 Ter­mi­nen unter Anlei­tung von Bar­ba­ra Dip­pold ange­bo­ten: Kurs A und B begin­nen am Mon­tag, dem 14. Sep­tem­ber 2020 um 18.15 Uhr und um 20 Uhr. Kurs C star­tet am Mitt­woch, 16. Sep­tem­ber ab ab 9 Uhr. Eine schrift­li­che Anmel­dung wird bis 10. Sep­tem­ber erbe­ten. Neu­zu­gän­ge soll­ten sich vor der Anmel­dung mit der Kurs­lei­te­rin kurz in Ver­bin­dung set­zen (Tel. 0921/4 60 04 14). Ver­an­stal­tungs­ort ist die Ergo­the­ra­pie­pra­xis Schei­dig, Wil­helms­platz 1, 95444 Bay­reuth. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und das gel­ten­de Hygie­nekon­zept unter www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de.