Bam­berg: Me & the head­lights und Dou­ble Fea­ture Live in Con­cert in der KUFA

Duo Dou­ble Fea­ture – Foto: Pri­vat

Me & the head­lights – live in Bam­berg dabei / Foto: Pri­vat

Titel der Ver­an­stal­tung:
Me & the head­lights und Dou­ble Fea­ture Live in Con­cert

Ort:
Kul­tur­fa­brik KUFA – Kul­tur für Alle; Ohm­stra­ße 3; 96050 Bam­berg

Datum:
12.9.2020

Uhr­zeit:
20.30 Uhr

Ver­an­stal­ter:
KUFA-Bam­berg

Ein­tritt:
regu­lär: 16 Euro
ermä­ßigt: 13 Euro

Web­sei­te zur Ver­an­stal­tung:
www​.kufa​-bam​berg​.de

Web­sei­te Tickets:
www​.bvd​-ticket​.de

Kurz­be­schrei­bung:

Me & the head­lights ist das fri­sche­ste Pro­jekt der drei Würz­bur­ger Musi­ker Manu, Mar­co und Chri­sti­an, das ziem­lich unplug­ged und für Jazz- und Pop­mu­si­ker unge­wohnt coun­try­mä­ßig und sehr rela­xed um die Ecke kommt.

Das bekann­te Bam­ber­ger Duo Dou­ble Fea­ture von Sän­ger und Gitar­rist Rup­pert Aumül­ler (u.a. Hale Bopp) und Nor­bert Schramm (u.a. Schweins­ohr Selec­tion) begei­stert schon seit über 20 Jah­ren das Publi­kum. Im Reper­toire der bei­den Sze­ne­mu­si­ker fin­den sich Klas­si­ker von Joe Cocker, Eric Clap­ton, The Beat­les, John May­er, The Eagles aber auch Eigen­kom­po­si­tio­nen.

Ver­an­stal­tungs­be­schrei­bung:

Me & the head­lights… ist … Folk in den Bei­nen, Coun­try in der See­le, Blues in der Stim­me und Groo­ve im Bauch … und spä­te­stens wenn die 3stimmigen Har­mo­ny-Vocals ein­set­zen, lan­den wir alle im Blue­grass-Him­mel, wo Tan­te Käthe sich ent­schei­den muss, ob sie mit der Jugend das Tanz­bein schwingt oder ein­fach nur läs­sig den Fuß zum Wumms der Stomp­box wip­pen lässt.
Me & the head­lights ist das fri­sche­ste Pro­jekt der drei Würz­bur­ger Musi­ker Manu, Mar­co und Chri­sti­an, das ziem­lich unplug­ged und für Jazz- und Pop­mu­si­ker unge­wohnt coun­try­mä­ßig und sehr rela­xed um die Ecke kommt.
Manue­la Huber: Gesang, Stomp­box, Per­cus­sion
Mar­co Hoh­ner: Gesang, Gitar­re, Man­do­li­ne, Ban­jo
Chri­sti­an Kraus: Uku­le­len-Bass, Stomp­box, Gesang

Dou­ble Fea­ture 

Das bekann­te Bam­ber­ger Duo von Sän­ger und Gitar­rist Rup­pert Aumül­ler (Hale Bopp, Funk­but­ter, Cross­roads) und Nor­bert Schramm (Schweins­ohr Selec­tion, Tie­risch, Jazz & Poe­try) besteht schon seit über 20 Jah­ren und begei­stert das Publi­kum durch groo­vi­ge Songs, gefühl­vol­le Bal­la­den und erdi­gen Blues. Im Reper­toire der bei­den Sze­ne­mu­si­ker fin­den sich Klas­si­ker von Joe Cocker, Eric Clap­ton, The Beat­les, John May­er, The Eagles aber auch Eigen­kom­po­si­tio­nen.