Natur­er­leb­nis der Kita-Kin­der: Stei­ger­wald-Expe­di­ti­on mit der Natur­park-Ran­ge­rin

Zum Abschluss ihrer Kita-Zeit ging es für die Vor­schul­kin­der der Natur­park-Kita Kir­chaich auf Expe­di­ti­on durch das Natur­wald­re­ser­vat Böhl­grund. Alex­an­dra Kell­ner, die Ran­ge­rin des Natur­parks Stei­ger­wald, führ­te die 13 muti­gen For­scher durch das 108 Fuß­ball­fel­der gro­ße Are­al.

Gemein­sam wur­den Bäche über­quert, die Lebe­we­sen im Was­ser genau unter die Lupe genom­men und fach­män­nisch durch die Ran­ge­rin bestimmt. Auch vie­le Wald­be­woh­ner konn­ten die Kin­der in der beson­de­ren Kulis­se des Böhl­grunds ken­nen­ler­nen und beein­druck­ten die Ran­ge­rin mit ihrem Wis­sen über Eichel­hä­her und Dach­se – ein auf­re­gen­der Tag im Natur­park, der den Kin­dern noch lan­ge in Erin­ne­rung blei­ben wird.

Die Kita St. Josef in Oberau­rach-Kir­chaich ist seit ver­gan­ge­nem Jahr als Natur­park-Kita zer­ti­fi­ziert. Natur­park Stei­ger­wald und die Kita arbei­ten seit­her zusam­men und bie­ten gemein­sa­me Aktio­nen mit den Natur­park-Ran­gern an. Nach der Coro­na-beding­ten Pau­se freu­ten sich Natur­park, Kita-Lei­tung und die Kin­der, dass mit der Expe­di­ti­on in den Böhl­grund nun wie­der ein gemein­sa­mer Tag mög­lich war.