Sport­tag in Bam­berg mit 5 Sport- und Spiel­mög­lich­kei­ten im Feri­en­pro­gramm von Stadt und Land­kreis Bam­berg

Der BSC Bam­berg hat neben Fuss­ball zwei neue moder­ne Sport­ar­ten als Abtei­lung dazu gewin­nen kön­nen und bie­tet zusam­men mit den dort eben­falls hei­mi­schen Phan­toms einen span­nen­den Tag mit 5 Sport- und Spiel­mög­lich­kei­ten im Feri­en­pro­gramm der Stadt/​Landkreis Bam­berg.

Auf­grund von Coro­na schrift­li­che Vor­aban­mel­dung erfor­der­lich unter https://​www​.fepro​net​.de/​B​a​m​b​e​r​g​/​V​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​gen

Anmel­de­schluss ist Don­ners­tag!

Rück­fra­gen unter bamberg-​phantoms@​gmx.​de oder alter­na­tiv Mobil 01575/1577487

Aktu­el­le Abstands- und Hygie­ne­re­geln müs­sen beach­tet wer­den!
Wir bit­ten um pünkt­li­ches Erschei­nen!


1. Work­shop

Fuss­ball / BSC Bam­berg

Fuss­ball für Anfän­ger – Ball­übun­gen, klei­nes Spiel

2. Work­shop

Flag Foot­ball / Tack­le Foot­ball Bam­berg Phan­toms

Flag Foot­ball zeich­net sich im Beson­de­ren durch Schnel­lig­keit, Lauf­tech­nik sowie Ball­be­herr­schung beim Wer­fen und Fan­gen aus. Flag Foot­ball ist eine Vari­an­te des Ame­ri­can Foot­ball. Des­we­gen sind die Regeln nahe­zu gleich. Ein wich­ti­ger Unter­schied: Kör­per­kon­takt ist nicht erlaubt.

3. Work­shop

Jug­ger / BSC Bam­berg

Jug­ger ver­bin­det Ele­men­te aus Indi­vi­du­al­sport­ar­ten mit Team­sport­ar­ten. Die hohe Dyna­mik des Sports erfor­dert Kon­zen­tra­ti­on, Team­work und Reak­ti­ons­ver­mö­gen, um auf stän­di­ge Ver­än­de­run­gen auf dem Feld reagie­ren zu kön­nen.

4. Work­shop

Cheer­lea­ding / Bam­berg Phan­toms

Cheer­lea­ding ver­eint Akro­ba­tik, Boden­tur­nen und Tanz. Wich­tig ist die Koor­di­na­ti­on von Kraft, Gleich­ge­wicht, Kon­di­ti­on und Rhyth­mus­ge­fühl.

5. Work­shop

Wukus /BSC Bam­berg

Ulti­ma­te Fris­bee ist ein lauf­in­ten­si­ver Team­sport. Teams ver­su­chen, die Schei­be durch geschick­tes Frei­lau­fen und Zuspie­len in eine End­zo­ne zu wer­fen und dort zu fan­gen. Hier­bei ist Kör­per­kon­takt ver­bo­ten.


Beginn 10:45 Uhr mit einer kur­zen Ein­füh­rung und Erklä­rung – Umklei­den sind ab 10 Uhr geöff­net
Wer nicht pünkt­lich kommt kann nicht teil­neh­men. Bar­rie­re­frei – Park­plät­ze vor­han­den.

1. Ein­heit 11:00 – 12:30 Uhr
12:30 – 13:00 Uhr gemein­sa­me Mit­tags­pau­se – im Preis inbe­grif­fen 1 Paar Wiener/​Brötchen + 1 Getränk (Wie­ner auch als Geflügel/​Vegatrisch ver­füg­bar- bit­te bei Anmel­dung ange­ben.) Ger­ne kann auch eige­nes Essen/​Getränke mit­ge­bracht wer­den – bei Nicht­nut­zen des Mit­tags­an­ge­bots kei­ne Geld­erstat­tung.

2. Ein­heit 13:00 – 14:30 Uhr
Kur­ze Abschluss­be­spre­chung danach für alle Inter­es­sier­ten ein gemein­sa­mes Spiel das als Kom­bi­na­ti­on aus den Foot­ball, Fuss­ball, Fris­bee und Jug­ger Ele­men­ten kre­iert wird.

Ende ca. 15:00 Uhr

Wäh­rend des Trai­nings ste­hen den Kindern/​Jugend­li­chen Wasserstationen/​Obst­s­nacks zur Ver­fü­gung. Das Sport­heim hat geöff­net und bie­tet für Eltern/​Begleiter/​Zuschau­er wäh­rend der Ver­an­stal­tung Essen/​Getränke/​Kaffee/​Kuchen zum Kauf an.

Jedes Kind kann 2 ver­schie­de­ne Sport­ar­ten an einem Tag aus­pro­bie­ren. 2x die­sel­be Sport­art baut nicht auf­ein­an­der auf son­dern die Ein­hei­ten glei­chen sich. Kann aber auf Wunsch auch dop­pelt gewählt wer­den.

Preis pro Kind inkl. Mit­tags­s­nack / Obst / Geträn­ke 10 Euro

https://​www​.face​book​.com/​e​v​e​n​t​s​/​3​3​3​1​9​9​5​3​7​6​8​5​9​70/