Park­plät­ze im Land­kreis Lich­ten­fels neu gestal­tet: Bequem rasten mit herr­li­cher Aus­sicht

Pro­jekt mit Aus­zu­bil­den­den

„Die Rastplätze laden nach der Neugestaltung mit ihren modernen Sitzmöbeln noch mehr zum Verweilen bei herrlicher Aussicht ein“: Beim Ortstermin am Parkplatz bei Nedensdorf an der Kreisstraße LIF 7 dankte Landrat Christian Meißner Andrea Musiol von der Tourismusregion Obermain•Jura , Franz Winkler vom Kreisbauhof und den Auszubildenden für die Umsetzung des Projekts. Foto: Landratsamt Lichtenfels/Heidi Bauer

„Die Rast­plät­ze laden nach der Neu­ge­stal­tung mit ihren moder­nen Sitz­mö­beln noch mehr zum Ver­wei­len bei herr­li­cher Aus­sicht ein“: Beim Orts­ter­min am Park­platz bei Nedens­dorf an der Kreis­stra­ße LIF 7 dank­te Land­rat Chri­sti­an Meiß­ner Andrea Musi­ol von der Tou­ris­mus­re­gi­on Obermain•Jura , Franz Wink­ler vom Kreis­bau­hof und den Aus­zu­bil­den­den für die Umset­zung des Pro­jekts. Foto: Land­rats­amt Lichtenfels/​Heidi Bau­er

Pau­se machen mit ein­zig­ar­ti­ger Aus­sicht – auf Vier­zehn­hei­li­gen und den Staf­fel­berg oder in den Got­tes­gar­ten: Bequem Platz neh­men kann man neu­er­dings wie­der auf den Rast­plät­zen bei Nedens­dorf an der Kreis­stra­ße LIF 7, bei Kösten an der Kreis­stra­ße LIF 2 sowie am Uhu-Brun­nen in Weis­main.

In Zusam­men­ar­beit von Tou­ris­mus­re­gi­on Ober­main-Jura, Kreis­bau­hof und Kom­mu­nen haben Aus­zu­bil­den­de des Kreis­bau­hofs, der Städ­te Lich­ten­fels und Bad Staf­fel­stein sowie der Markt­ge­mein­de Ebens­feld die Sitz­be­rei­che neu gestal­tet. Außer­dem wur­den neue Tische und Bän­ke sowie neue Müll­be­häl­ter ange­schafft, wie Andrea Musi­ol von der Tou­ris­mus­re­gi­on Obermain•Jura und Franz Wink­ler vom Kreis­bau­hof bei einem Orts­ter­min mit Land­rat Chri­sti­an Meiß­ner erläu­ter­ten.

Der Land­rat zeig­te sich ange­tan von der moder­nen Möblie­rung und der schö­nen Gestal­tung: „Die Rast­plät­ze laden nun noch mehr zum Ver­wei­len ein. Gleich­zei­tig war das Pro­jekt eine gute Mög­lich­keit für die Azu­bis, bei der Gestal­tung ihre Fähig­kei­ten in Theo­rie und Pra­xis unter Beweis zu stel­len. Ich wün­sche allen, die hier Platz ent­spann­te Pau­sen mit tol­len Aus­sich­ten!“