Wert­stoff­hö­fe im Land­kreis Bam­berg sam­meln alte Han­dys

Logo „1000 Schulen“

Umwelt scho­nen, Bil­dung för­dern: Alte Han­dys wer­den ab sofort sepa­rat auf den Wert­stoff­hö­fen gesam­melt

Die im Land­kreis Bam­berg durch­ge­führ­te Samm­lung alter Han­dys ver­lief sehr erfolg­reich. Seit Weih­nach­ten sind in Rat­häu­sern, Büche­rei­en, Schu­len und Kran­ken­häu­sern über 1000 Alt­ge­rä­te abge­ge­ben wor­den. Mit dem Erlös aus dem umwelt­ge­rech­ten Recy­cling der Gerä­te wird die Initia­ti­ve „1000 Schu­len für unse­re Welt“ der kom­mu­na­len Spit­zen­ver­bän­de unter­stützt, die damit den Schul­bau in Ent­wick­lungs­län­dern finan­ziert.

Nach die­sem Erfolg wer­den Han­dys und Tablets sowie deren Lade­ge­rä­te künf­tig – in Koope­ra­ti­on mit der Abfall­wirt­schaft – auf den Wert­stoff­hö­fen des Land­krei­ses in sepa­ra­ten Behäl­tern gesam­melt, um auch wei­ter­hin die dar­in ent­hal­te­nen Roh­stof­fe best­mög­lich wie­der­ver­wer­ten und kon­ti­nu­ier­lich den Gegen­wert für die Initia­ti­ve spen­den zu kön­nen. Anlie­fe­rer kön­nen sich bei den Wert­stoff­hof­be­treu­ern nach der Sam­mel­box erkun­di­gen.

Neben der Han­dy­samm­lung kann die Stif­tung auch durch eine finan­zi­el­le Spen­de unter­stützt wer­den. Dies haben unter ande­ren Kin­der und Eltern der Stei­ger­wald­schu­le Ebrach sowie der Grund­schu­le Hei­li­gen­stadt getan und dabei über 300 Euro gesam­melt – ein her­vor­ra­gen­des Enga­ge­ment für Bil­dung auch über die Gren­zen der Regi­on hin­weg.

Mehr Infos gibt es unter www​.bil​dungs​re​gi​on​-bam​berg​.de/​b​i​l​d​u​n​g​-​w​e​l​t​w​eit.