Eber­mann­stadt: “Nicht aus schlech­tem Holz geschnitzt – Schnit­zen mit der Ket­ten­sä­ge in der Katho­li­schen Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein.

Wir wer­den je nach per­sön­li­chen Vor­aus­set­zun­gen klei­ne­re oder mit­tel-gro­ße Schnit­ze­rei­en mit der Ket­ten­sä­ge gestal­ten. Von Blu­men, Pil­ze, Ker­zen über Gegen­stän­de und Tie­ren (Eulen, Vögel, Igel…) bis hin zu mensch­li­chem und Abstrak­tem ist Vie­les mög­lich.

Wir wol­len teil­ha­ben an der krea­ti­ven Gestal­tung unse­res Umfel­des und damit ein biss­chen an der Schöp­fung Got­tes.

Was wir brau­chen ist die Bibel (auch an der KLVHS vor­han­den) und eine Ket­ten­sä­ge.

Vor­aus­set­zung: Ket­ten­sä­gen­be­schei­ni­gung, per­sön­li­che Schutz­aus­rü­stung (Schnitt­schutz­ho­se, Sicher­heits­schu­he, Hand­schu­he, Gehör- und Gesichts­schutz – bzw. Helm­kom­bi­na­ti­on).

Eige­ne betriebs­be­rei­te Ket­ten­sä­ge wäre wün­schens­wert, eben­so pas­sen­de Ersatz­ket­te.

Kurs­lei­tung stellt auch meh­re­re Sägen zur Ver­fü­gung.

Anmel­dung: bis 23.07.2020
Die Kosten betra­gen 253,00 € pro Per­son, die Gebüh­ren ent­hal­ten die Kurs­ko­sten, Über­nach­tung und Voll­ver­pfle­gung in Bio-Qua­li­tät (EG-Kon­troll­num­mer DE-ÖKO-006).

Nähe­re Infor­ma­tio­nen unter: Katho­li­sche Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein, 91320 Eber­mann­stadt, Tel. 09194 73630 oder e‑Mail: zentrale@​klvhs-​feuerstein.​de.