End­lich wie­der Vor­le­se­stun­den im Bay­reu­ther RW21

Die Vor­le­se­stun­den der Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth für Kin­der ab vier Jah­ren fin­den im Juli end­lich wie­der statt – und zwar in der Black Box des RW21. Los geht’s am Sams­tag, 4. Juli, um 11 Uhr. Die ehren­amt­li­chen Lese­pa­tin­nen und Lese­pa­ten der Stadt­bi­blio­thek lesen inter­es­san­te, lusti­ge und span­nen­de Geschich­ten vor. Der Ein­tritt ist frei. Wei­te­re Ter­mi­ne im Juli sind am Sams­tag, 11., 18. und 25. Juli, jeweils um 11 Uhr, sowie am Mitt­woch, 8., 15., 22. und 29. Juli, jeweils um 15 Uhr. Wegen der begrenz­ten Platz­an­zahl wird um Anmel­dung unter Tele­fon 0921 507038–30 oder per E‑Mail an stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de bis spä­te­stens einen Tag vor der jewei­li­gen Vor­le­se­stun­de gebe­ten. Bei frei­en Plät­zen haben auch Kurz­ent­schlos­se­ne noch die Mög­lich­keit teil­zu­neh­men. Vor­aus­set­zung ist, sich in die Teil­neh­mer­li­ste direkt am Ein­gang der Black Box ein­zu­tra­gen. Das Tra­gen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist vor­ge­schrie­ben.