Nach Coro­na-Pau­se: Göß­wein­stein bie­tet wie­der Basi­li­ka­füh­run­gen mit Orgel­spiel an

Foto: Flo­ri­an Try­kow­ski

Nach Coro­na-Pau­se: Göß­wein­stein bie­tet wie­der Basi­li­ka­füh­run­gen mit Orgel­spiel an

Göß­wein­stein – Nach mona­te­lan­ger Zwangs­pau­se wegen der Coro­na-Beschrän­kun­gen bie­tet der Markt Göß­wein­stein wie­der sei­ne wöchent­li­chen Basi­li­ka­füh­r­un­ge­n­an. Die bei den Gästen sehr belieb­te Veranstaltung,deren krö­nen­der Abschluss ein klei­nes Orgel­kon­zert mit dem ehe­ma­li­gen Regio­nal­kan­tor Georg Schäff­ner ist, fin­det erst­mals wie­der am 26. Juni statt. „Mit der Basi­li­ka­füh­rung kehrt nun ein wei­te­res Stück Nor­ma­li­tät in den tou­ri­sti­schen All­tag Göß­wein­steins zurück“, freut sich das Team der Tou­rist-Info. Wer teil­neh­men möch­te, muss sich zuvor in der Tou­rist-Info anmel­den, da die Zahl der zuge­las­se­nen Besu­cher aktu­ell noch begrenzt ist. Die Kosten für die Besich­ti­gung betra­gen pro Per­son 6 € sowie 5 € bei Vor­la­ge der Göß­wein­stein-Kur­Kar­te. Start ist um 10.30 Uhr. Die Füh­run­gen dau­ern jeweils etwa 75 Minu­ten inklu­si­ve Orgelspiel.Alle wei­te­ren Ter­mi­ne und Infos gibt es auf der Inter­net­sei­te der Tou­rist-Info unter www​.feri​en​zen​trum​-goess​wein​stein​.de. Rück­fra­gen bit­te an die Tou­rist-Info unter Tele­fon 09242 456 oder per Mail an info@​goessweinstein.​de