69-jäh­ri­ger Mann aus Him­mel­kron vermisst

HIM­MEL­KRON, LKR. KULM­BACH. Seit Diens­tag­mor­gen wird der 69-jäh­ri­ge Rolf Land­mann aus Him­mel­kron ver­misst. Umfang­rei­che Such­maß­nah­men mit einer gro­ßen Anzahl an Ein­satz­kräf­te und einem Poli­zei­hub­schrau­ber führ­ten bis­lang nicht zum Auf­fin­den des Man­nes. Die Poli­zei in Stadt­stein­ach bit­tet die Bevöl­ke­rung um Mithilfe.

Am Diens­tag­mor­gen, gegen 8.30 Uhr, fuhr Herr Land­mann mit sei­nem Fahr­zeug von sei­ner Wohn­an­schrift in der Fich­tel­ge­birgs­stra­ße los und woll­te eine Zahn­arzt­pra­xis in Him­mel­kron auf­su­chen. Dort ist er aller­dings nicht ange­kom­men. Da ihr Ehe­mann bis Mit­tag nicht zurück­ge­kehrt ist, mel­de­te sei­ne Frau ihn bei der Poli­zei als ver­misst. Der Ver­miss­te ist drin­gend auf Medi­ka­men­te ange­wie­sen. Auf­grund der Gesamt­um­stän­de muss davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass sich Herr Land­mann in einer hilf­lo­sen Lage befin­den könnte.

Herr Land­mann ist mit einem brau­nen Opel Moc­ca mit dem Kenn­zei­chen „KU-CL 845“ unterwegs.

Der Ver­miss­te ist 69 Jah­re alt, schlank, hat lich­tes Haa­re, ist Bril­len­trä­ger und war zum Zeit­punkt sei­nes Ver­schwin­dens mit einer blau­en Jeans und einem blau­en Bla­zer beklei­det. Zudem trägt er ein auf­fäl­li­ges wei­ßes Pfla­ster am Auge.

Per­so­nen, die Hin­wei­se zum Auf­ent­halts­ort des Ver­miss­ten geben kön­nen und/​oder den brau­nen Opel Moc­ca mit dem Kenn­zei­chen „KU-CL 845“ gese­hen haben, wer­den gebe­ten, sich bei der Poli­zei in Stadt­stein­ach unter der Tel.-Nr. 09225/96300–0 zu melden.