Wai­schen­fel­der Frei­bad wie­der geöffnet

Die Stadt Wai­schen­feld teilt mit:

Lie­be Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, lie­be Gäste,

wir freu­en uns, dass wir an Fron­leich­nam unse­re Frei­bad­sai­son 2020 star­ten konn­ten und dass unser schö­nes Wai­schen­fel­der Frei­bad nun wie­der geöff­net ist. Auf­grund der beson­de­ren, all­ge­mei­nen Situa­ti­on, bit­ten wir um Ver­ständ­nis, dass bis auf Wei­te­res beson­de­re Ein­tritts- und Ver­hal­tens­re­geln fest­legt wer­den muss­ten, um den Coro­na beding­ten, behörd­li­chen Auf­la­gen gerecht zu wer­den. Details kön­nen unter der Frei­bad­home­page www​.frei​bad​-wai​schen​feld​.de nach­ge­le­sen werden.

Ein herz­li­cher Dank ergeht an das Frei­bad­team, allen vor­an an Bade­mei­ster Ste­fan Pol­ster, den Frei­bad­ki­osk­be­trei­bern Danie­la Knopp und Jür­gen Spes­sert, dem Bau­hof, der Was­ser­wacht und dem Frei­bad­för­der­ver­ein für die gemein­sa­me Kraft­an­stren­gung zur kurz­fri­sti­gen Eröff­nung unse­rer schö­nen Frei­zeit­ein­rich­tung, dem Frei­bad. Die Vor­lauf­zeit seit Bekannt­ga­be der grund­sätz­li­chen Öff­nungs­mög­lich­keit und der damit zu beach­ten­den Regeln, war rela­tiv kurz.

Schön, dass der För­der­ver­ein Frei­bad mit dem Vor­sit­zen­den Robert Weiß, mit der Kosten­über­nah­me für zwei zusätz­li­che Außen­um­klei­de­ka­bi­nen, das Frei­bad finan­zi­ell schnell und unkom­pli­ziert in Höhe von rd. 1.000 Euro unter­stützt hat. Herz­li­chen Dank auch hierfür!

Wir wün­schen allen Kin­dern und Erwach­se­nen, allen Gästen aus nah und fern, schö­ne Stun­den in unse­rem Wai­schen­fel­der Frei­bad und viel Spaß in und um das erfri­schen­de Nass.

Ihr Frei­bad­team mit 1. Bür­ger­mei­ster Tho­mas Thiem

Ein paar Gedan­ken von mir als 1. Bür­ger­mei­ster noch zur Frei­ba­deröff­nung: Uns war es wich­tig, so bald wie mög­lich mit dem Frei­bad wie­der an den Start zu gehen, da es eine sehr wich­ti­ge Ein­rich­tung für unse­re Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, sowie für unse­re Gäste ist. Beson­ders in Coro­na-Zei­ten hof­fen wir auf einen anzie­hen­den Inlands­tou­ris­mus und wol­len unse­re viel­fäl­ti­gen, attrak­ti­ven Frei­zeit­mög­lich­kei­ten in und um Wai­schen­feld für alle nutz­bar machen und im Rah­men der Mög­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung stellen.