Forch­heim: Trotz Fest­ab­sa­ge gibt es 2020 ein Anna­fest T‑Shirt

Uli Raab und Atze Bau­er prä­sen­tie­ren das “Kaan Dooch – Anna­fest-T-Shirt / Foto: Pri­vat

Das ANNA­FEST 2020 muss­te abge­sagt wer­den. Den Umstän­den zum Trotz gibt es aber 2020 doch ein ANNA­FEST T‑Shirt. Ulli Raab – auch bekannt als King Alla­dooch – lässt seit 1993 sei­nen Slo­gan “ANNA­FEST ALLA DOOCH ANNA­FEST” mit einem aktu­el­len Motiv auf T‑Shirts drucken. Die­ses Jahr ist alles anders und des­halb gibt es das ANNA­FEST T‑Shirt 2020 nur auf Vor­be­stel­lung und nur in dun­kel­blau. Ab sofort im Web­shop von Atze Bau­er, der seit 28 Jah­ren die Kult­shirts bedruckt. Zu errei­chen ist der Web­shop über die Adres­se www​.anna​fest​.com. So bekommt man die T‑Shirts bequem nach Hau­se gelie­fert oder, wer die Ver­sand­ko­sten spa­ren möch­te, kann beim Bestell­vor­gang “Selbst­ab­ho­lung” mar­kie­ren. Man wird dann infor­miert, wenn das T‑Shirt im s.Oliver Store in Forch­heim, Haupt­str. 53 abhol­be­reit ist. Die Lie­fer­zeit beträgt gut eine Woche.