Bam­berg: Dr. Pfle­ger spen­det 1400 Euro für Men­schen in Not

Spen­de über 1.400 Euro / Foto: Pri­vat

1400€ hat die Fir­ma Dr. Pfle­ger Bam­berg durch unter­schied­lich­ste Aktio­nen mit ihren Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern in den ver­gan­ge­nen Mona­ten sam­meln kön­nen.

Die­se Sum­me durf­te dann ver­gan­ge­ne Woche in Form eines Schecks dem Treff­punkt „Men­schen in Not” in der Sie­chen­stra­ße Bam­berg über­rei­chen 😊. Die­ser dient der Unter­stüt­zung und För­de­rung von woh­nungs­lo­sen und straf­ent­las­se­nen Men­schen, wel­che sich kurz- oder auch lang­fri­stig in Bam­berg auf­hal­ten.

Die Freu­de war groß, denn der Treff­punkt ist wei­test­ge­hend auf Spen­den und ehren­amt­li­che Unter­stüt­zung ange­wie­sen. Mehr Infos unter www​.men​schen​in​not​-Bam​berg​.de