Bam­berg: Mit dem Radellöwen durch den Land­kreis – Der STADT­RA­DELN-Son­der­preis 2020

STADT­RA­DELN 2020 / Foto: Privat

In der Coro­na-Kri­se haben vie­le Men­schen das Fahr­rad neu für sich ent­deckt, mehr denn je wer­den die Vor­tei­le des Rad­fah­rens deut­lich. Des­halb heißt es vom 15. Juni bis 5. Juli auch wie­der rauf auf den Sat­tel und flei­ßig in die Peda­le tre­ten. Stadt und Land­kreis Bam­berg betei­li­gen sich erneut am deutsch­land­wei­ten Wett­be­werb STADT­RA­DELN. Zusätz­lich zu den Prei­sen von Stadt und Land­kreis Bam­berg für die Teil­neh­men­den in ver­schie­de­nen Kate­go­rien gibt es die­ses Jahr für die Kom­mu­nen selbst noch einen „STADT­RA­DELN-Son­der­preis 2020“ zu gewin­nen, ins Leben geru­fen vom Kli­ma-Bünd­nis als bun­des­wei­tem Orga­ni­sa­tor des STADT­RA­DELNS. Gesucht wird die krea­tiv­ste Idee der Kom­mu­ne, die es am besten schafft trotz der Kon­takt­sper­re Men­schen zur Teil­nah­me zu mobi­li­sie­ren und mit­ein­an­der in Aus­tausch zu brin­gen. Der Land­kreis Bam­berg hat sich zu die­sem The­ma etwas Beson­de­res aus­ge­dacht und geht mit dem Foto­wett­be­werb „Radellöwe“ ins Rennen.

Im Akti­ons­zeit­raum fin­den die STADT­RA­DELN­DEN jeden Tag ein Foto vom „Radellöwen“ mit einem klei­nen Hin­weis zum Ort an dem das Foto mit dem Plüsch­tier-Löwen ent­stan­den ist in den sozia­len Medi­en des Land­krei­ses sowie der Sei­te www​.stadt​ra​deln​.de/​l​a​n​d​k​r​e​i​s​-​b​a​m​b​erg. Die Orte wer­den dabei so gewählt, dass sie flä­chig über den gesam­ten Land­kreis ver­streut sind, damit jeder im Land­kreis die Chan­ce hat, in nicht all­zu gro­ßer Ent­fer­nung ein Ziel anzu­steu­ern und teilzunehmen.

Die Radeln­den kön­nen am Bild erken­nen oder mit Hil­fe eines beglei­ten­den Text­hin­wei­ses her­aus­fin­den, wel­chen Ort der Radellöwe besucht hat. Sie sol­len inner­halb des Akti­ons­zeit­rau­mes selbst hin­fah­ren, somit Kilo­me­ter für das STADT­RAD­LEN sam­meln, vor Ort ein Beweis­bild (am besten mit Fahr­rad) machen und mit dem Betreff Radellöwe an die E‑Mail-Adres­se mobilitaet@​lra-​ba.​bayern.​de schicken. Unter allen Ein­sen­dern wer­den dann „Schlem­mer­kist­la“ mit reich­hal­ti­gem Genuss aus der Regi­on Bam­berg ver­lost. Teil­nah­me­be­din­gun­gen und Daten­schutz­hin­wei­se sind auf www​.stadt​ra​deln​.de/​l​a​n​d​k​r​e​i​s​-​b​a​m​b​erg zu finden.

Der Foto­wett­be­werb „Radellöwe“ erwei­tert die ohne­hin sehr posi­ti­ve Wir­kung des STADT­RA­DELNS auf die Rad­ver­kehrs­kul­tur und den Kli­ma­schutz noch­mals und hat eine Viel­zahl wei­te­rer Neben­ef­fek­te für den Landkreis:

  • Span­nen­de und loh­nens­wer­te Inhal­te laden zur Nut­zung der Social-Media-Kanä­le des Land­krei­ses Bam­berg ein.
  • Tou­ri­sti­sche Zie­le im Land­kreis wer­den sicht­bar bzw. in Erin­ne­rung geru­fen und es wird zu deren Besuch ange­regt. Frei­zeit­rad­ler bekom­men so neue Anre­gun­gen für Aus­fahr­ten und Ausflüge.
  • All­tags­rad­ler erhal­ten Anre­gun­gen, außer­halb gewohn­ter Strecken STADT­RA­DELN-Kilo­me­ter zu sammeln.
  • Die Teil­neh­men­den ler­nen den Land­kreis durch inter­es­san­te aber leicht lös­ba­re Rät­sel-Auf­ga­ben noch bes­ser kennen.
  • Kin­der wer­den durch die Nut­zung eines Plüsch­tiers in Kom­bi­na­ti­on mit einer span­nen­den Rät­sel-Auf­ga­be und anschlie­ßen­der tat­säch­li­cher Umset­zung ans Rad­fah­ren herangeführt.
  • Eines der bei­den Wap­pen­tie­re des Land­krei­ses Bam­berg steht im Fokus der Kam­pa­gne und so wird ein histo­ri­scher Bezug hergestellt.

Die Regio­nal­kam­pa­gne von Stadt- und Land­kreis Bam­berg, die sich um die Ver­mark­tung regio­na­ler Pro­duk­te und der För­de­rung regio­na­ler Erzeu­ger küm­mert, ist als Spon­sor für die zu gewin­nen­den Prei­se (der sog. „Schlem­mer­kist­la“) mit im Boot. Anmel­dung von Teams oder Bei­tritt zu einem Team, Kilo­me­ter-Buch, Sta­ti­sti­ken, wich­ti­ge Infos und vie­les mehr sind unter www​.stadt​ra​deln​.de bzw. in der App www​.stadt​ra​deln​.de/​a​pp/ zu fin­den. Wei­te­re Details und Kon­takt­da­ten: www​.stadt​ra​deln​.de/​B​a​m​b​erg bzw. www​.stadt​ra​deln​.de/​l​a​n​d​k​r​e​i​s​-​b​a​m​b​erg