Bay­reuth: AfD mel­det “Demo gegen die Coro­na-Hyste­rie an”

AfD: Demo gegen die Coro­na-Hyste­rie – Schützt unser Grund­ge­setz! (Sa., 23.05., 11 Uhr in Bayreuth)

Der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Tobi­as Mat­thi­as Peter­ka führt am kom­men­den Sams­tag (23.05.2020) ab 11 Uhr zusam­men mit dem Kreis­ver­band der AfD Bay­reuth eine Kund­ge­bung zum The­ma “Gegen die Coro­na-Hyste­rie – Schützt unser Grund­ge­setz!” auf dem Stadt­par­kett Bay­reuth durch (Max­stra­ße).

Ganz im Lich­te des “Tags des Grund­ge­set­zes” wird es dabei um die mas­si­ven Grund­rechts­ein­grif­fe durch die Regie­rung im Rah­men der Coro­na-Kri­se gehen, die nicht nur nach Ansicht von Peter­ka völ­lig unver­hält­nis­mä­ßig sind: “Wer die bür­ger­li­chen Frei­heits­rech­te auf der­art unsi­che­rer Tat­sa­chen­grund­la­ge völ­lig aus­höhlt und die Wirt­schaft gegen die Wand fährt, hat poli­tisch völ­lig ver­sagt. Ein Kurs­wech­sel ist drin­gend geboten.”