AOK Direk­ti­on Bam­berg: Neue Online-Ange­bo­te für Fit­ness und gesun­de Ernäh­rung

Auch in Zei­ten von Coro­na ist es wich­tig, kör­per­lich fit zu blei­ben und das Immun­sy­stem zu stär­ken. Dabei ist genau das gera­de eher schwie­rig. Vie­le Sport­an­ge­bo­te, etwa im Fit­ness­stu­dio oder im Ver­ein fal­len weg, Ernäh­rungs- und Ent­span­nungs­kur­se muss­ten ver­scho­ben wer­den. „Wer sich zusätz­lich zum Spa­zie­ren­ge­hen, Jog­gen oder Rad­fah­ren sport­lich betä­ti­gen will, kann jetzt unser Online-Fit­ness-Ange­bot nut­zen“, so Frau Dipl.-Sportfachkraft Doro­thea Hil­gert bei der AOK in Bam­berg: „Als ein­fa­che und kosten­freie Alter­na­ti­ve haben wir eine gan­ze Rei­he von Online-Vide­os im Pro­gramm, die dabei hel­fen, zu Hau­se aktiv zu blei­ben.“

Zur Aus­wahl: Online-Fit­ness­club und Prä­ven­ti­ons­kur­se

Der Vor­teil des erwei­ter­ten Prä­ven­ti­ons­an­ge­bots: Damit kön­nen sich Anfän­ger und Pro­fis, Ein­zel­kämp­fer und gan­ze Fami­li­en nach ihren Bedürf­nis­sen und Zeit­bud­gets mit unter­schied­li­chen Schwie­rig­keits­gra­den fit hal­ten. Den Online-Fit­ness­club errei­chen alle Inter­es­sier­ten unter www​.aok​.de/​b​a​y​e​r​n​/​c​y​b​e​r​p​r​a​e​v​e​n​t​ion. Auf die­ser Platt­form hält die Gesund­heits­kas­se mit ihrem Koope­ra­ti­ons­part­ner Cyber­Con­cept zudem exklu­siv für AOK-Ver­si­cher­te fünf zer­ti­fi­zier­te qua­li­täts­ge­prüf­te Prä­ven­ti­ons­kur­se vor. Dies sind „Rücken-Coa­ching“, „Vita­li­tät und Ernäh­rung“, „Erfolg­reich Abneh­men“, „Yoga für Ein­stei­ger“ sowie „Dia­be­tes­prä­ven­ti­on“.

Online-Ernäh­rungs­be­ra­tung mit Unter­stüt­zung

Das neue Online-Ange­bot umfasst zusätz­lich unter www​.aok​.de/​b​a​y​e​r​n​/​o​v​iva eine App-gestütz­te per­sön­li­che indi­vi­du­el­le Ernäh­rungs­be­ra­tung für AOK-Ver­si­cher­te. Außer­dem gibt es drei ver­schie­de­ne App- gestütz­te Online-Ernäh­rungs­pro­gram­me. „Die The­men rei­chen von gesun­dem aus­ge­wo­ge­nem Essen über geziel­te Ernäh­rungs­um­stel­lung bis hin zu Tipps bei Unver­träg­lich­kei­ten oder zu Darm­ge­sund­heit und Immun­sy­stem“, sagt Frau Doris Spod­dig, Ernäh­rungs­fach­kraft. Die Teil­neh­men­den beglei­tet und unter­stützt dabei eine Ernäh­rungs­fach­kraft per Video, Tele­fon oder Chat.

Für AOK-Ver­si­cher­te ist die Teil­nah­me an allen Online­pro­gram­men kosten­frei. Die bereits bekann­ten Online-Ange­bo­te der AOK Bay­ern wie „Abneh­men mit Genuss“ oder „Stress im Griff“ blei­ben eben­falls über das Inter­net ver­füg­bar.