„Hans-Sachs-Stra­ße” in Her­zo­gen­au­rach gesperrt – Bus­li­nie 273 betrof­fen

Her­zo­gen­au­rach. Von Mon­tag, den 25. bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, den 29. Mai ist die „Hans-Sachs-Stra­ße” zwi­schen „Zum Flug­ha­fen” und „Pirk­hei­mer­stra­ße” gesperrt. Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den kön­nen die Bau­ar­bei­ten nicht wie geplant von Don­ners­tag, 14. bis Mitt­woch, 20. Mai statt­fin­den. Die Umlei­tung erfolgt über „Zum Flug­ha­fen” (ERH 3) und Pirk­hei­mer­stra­ße. Die Bus­li­nie 273 fährt wäh­rend der Voll­sper­rung die Umlei­tung.

Das Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt und die Stadt Her­zo­gen­au­rach bit­ten alle Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und um erhöh­te Auf­merk­sam­keit im Bau­stel­len­be­reich. Sie bit­ten zudem, mög­li­che Behin­de­run­gen oder Ver­zö­ge­run­gen zu ent­schul­di­gen.