Schlie­ßung der Coro­na-Test­sta­ti­on in Peg­nitz

Schlie­ßung der Coro­na-Test­sta­ti­on in Peg­nitz

Ange­sichts der ins­ge­samt rück­läu­fi­gen Test­zah­len auf­grund eben­falls rück­läu­fi­ger Infek­ti­ons­zah­len stellt die Coro­na-Test­sta­ti­on des Land­krei­ses in Peg­nitz aus Grün­den der Effi­zi­enz und Zweck­mä­ßig­keit ab Mon­tag, 11. Mai,den Betrieb ein. Die Sta­ti­on wird inak­tiv gestellt, nicht abge­baut, so dass jeder­zeit auch kurz­fri­stig bei ver­än­der­tem Bedarf eine Wie­der­in­be­trieb­nah­me erfol­gen kann.Testungen erfol­gen aber wei­ter­hin und wer­den künf­tig, in Koope­ra­ti­on mit der Stadt Bay­reuth, aus­schließ­lich am Test­stand­ort Bay­reuth abge­han­delt.

Bay­reuth, 08.05.2020