Kletterer stürzt bei Muggendorf ab – Bergwacht Forchheim im Einsatz

Foto: Bergwacht Forchheim

„Einsatz bei Muggendorf“
am Donnerstag, den 07.05.2020 wurde die Bergwacht gegen 17.00 Uhr zu einem Kletterunfall an die Oberen Muggendorfer Wänden alarmiert. Meldebild war eine gestürzte Person mit Fußverletzung.
Nach der Versorgung durch Rettungsdienst und den Notärzten von BRK und DRF, hat die Bergwacht die verunfallte Person mittels einer improvisierten Seilbahn den steilen und unwegsamen Hang aufwärts zum Rettungsfahrzeug der Bergwacht transportiert, da eine Windenbergung durch die dichten Bäume nicht möglich war. Mit diesem ist sie auf dem Wanderweg durch den Wald zum Hubschrauber Christoph 27 gebracht worden, der dann den Weitertransport übernommen hat. Einsatzende war gegen 18.45 Uhr.“