Ände­rung der Besuchs­re­ge­lung am Kli­ni­kum Forch­heim-Frän­ki­sche Schweiz ab 9. Mai 2020

Ab dem 9. Mai sind Besu­cher wie­der im Kli­ni­kum Forch­heim-Frän­ki­sche Schweiz zuge­las­sen. Geschäfts­füh­rer Sven Oel­kers bit­tet alle Besu­cher ein­dring­lich: „Ver­mei­den Sie unnö­ti­ge Besu­che und beach­ten Sie die Regeln!“

  • Ein Besu­cher pro Pati­en­ten-/Be­woh­ner­zim­mer. Der Besu­cher des Patienten/​Bewohners soll­te wäh­rend des gesam­ten Kli­nik­auf­ent­hal­tes eine gleich­blei­ben­de Per­son aus dem Kreis der Fami­lie sein. Die­se Kon­takt­per­son wird vom Patienten/​Betreuer fest­ge­legt.
  • Besu­cher müs­sen sich am Emp­fang mel­den und die aus­ge­füll­te Check­li­ste ein­rei­chen, die auf der Home­page www​.kli​ni​kum​-forch​heim​.de ver­füg­bar ist. In Eber­mann­stadt liegt die Regi­strie­rung am Emp­fang aus.
  • Besuchs­zeit ist an bei­den Häu­sern auf 30 Minu­ten begrenzt
  • Besuch nur ein­mal pro Tag
  • Hygie­ni­sche Hän­de­des­in­fek­ti­on
  • Mund-Nasen­schutz anle­gen vor Betre­ten der Gebäu­de Pati­en­ten­zim­mer
  • Vor dem Ein­tritt ins Pati­en­ten­zim­mer hygie­ni­sche Hän­de­des­in­fek­ti­on
  • Kor­rek­ten Sitz des Mund-Nasen­schut­zes über­prü­fen
  • Der Pati­ent soll­te wäh­rend des Besu­ches eben­falls einen Mund-Nasen­schutz tra­gen, wenn es aus gesund­heit­li­chen Grün­den mög­lich ist
  • Min­dest­ab­stand von 1,5 m zum besu­chen­den Pati­en­ten und den Mit­pa­ti­en­ten hal­ten
  • Kei­nen direk­ten Kon­takt mit dem Pati­en­ten her­stel­len
  • Pati­en­ten­zim­mer wäh­rend des Besu­ches nicht ver­las­sen Ver­las­sen der Kli­nik
  • Besu­cher mel­den sich beim Ver­las­sen des Kli­ni­kums beim Emp­fang ab
  • Den ggfs. von der Kli­nik erhal­te­nen Mund-Nasen­schutz an der Pfor­te abge­ben

Besuchs­zei­ten Forch­heim, Kran­ken­haus­stra­ße 10

  • Nor­mal­sta­tio­nen: Besuchs­zeit von 14.00h – 16.00h
  • Inten­siv­sta­ti­on: Besuchs­zeit nach tele­fo­ni­scher Ver­ein­ba­rung mit der Inten­siv­sta­ti­on
  • Iso­lier­sta­ti­on: Kei­ne Besu­che mög­lich

Die Rege­lun­gen für wer­den­de Väter bei der Ent­bin­dung, Besu­cher von Pati­en­ten in einer pal­lia­ti­ven Situa­ti­on und von Kin­dern bis zum 12. Lebens­jahr blei­ben unver­än­dert.

Besuchs­zei­ten Eber­mann­stadt, Feu­er­stein­stra­ße 2

  • Eine hal­be Stun­de Besuch pro Tag zwi­schen 9:30 Uhr – 11:00 Uhr und 13:00 Uhr – 15:30 Uhr
  • Für die Inten­siv­sta­ti­on kön­nen wei­te­re ein­schrän­ken­de Maß­nah­men erfor­der­lich sein.