Bay­reuth: MdL Tim Par­gent bie­tet tele­fo­ni­sche Sprech­stun­de an

Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter Tim Par­gent bie­tet tele­fo­ni­sche Sprech­stun­de an

Bay­reuth, 24. April. Der Ober­frän­ki­sche Land­tags­ab­ge­ord­ne­te und stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de von BÜND­NIS 90 / DIE GRÜ­NEN, Tim Par­gent, bie­tet ab die­ser Woche jeden Don­ners­tag eine zwei­stün­di­ge Bür­ger­sprech­stun­de an. „Um in Zei­ten von „social distancing“ und Home-Office für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger erreich­bar zu blei­ben, ste­he ich in die­ser Zeit für alle Anlie­gen und Fra­gen jetzt auch tele­fo­nisch zur Ver­fü­gung. Die Schutz­maß­nah­men im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie sind wich­tig und rich­tig, dür­fen aber nicht auf Kosten des direk­ten Kon­tak­tes zu den Abge­ord­ne­ten gehen.“, so Pargent.

Inter­es­sier­te Bürger*innen errei­chen Tim Par­gent don­ners­tags von 17 bis 19 Uhr unter der Num­mer 0921 47172.

Unter der­sel­ben Num­mer steht mon­tags bis mitt­wochs, sowie frei­tags von 9 bis 16 Uhr auch sein Regio­nal­bü­ro für Anfra­gen zur Verfügung.