Land­rats­amt Bam­berg: “Zahl der Infi­zier­ten geht wei­ter zurück”

Aktu­ell sind 213 Per­so­nen in Stadt und Land­kreis Bam­berg mit dem Covid-19-Virus infi­ziert

Die Zahl der mit dem Coro­na-Virus infi­zier­ten Per­so­nen in Stadt und Land­kreis Bam­berg ist wei­ter rück­läu­fig. In den zurück­lie­gen­den zehn Tagen sind dop­pelt so vie­le Men­schen aus der Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wor­den wie neu Infi­zier­te dazu­ka­men. Am 13. April waren ins­ge­samt 319 Per­so­nen infi­ziert. Aktu­ell sind es 213 Men­schen. Die Zahl der Infi­zier­ten errech­net sich aus der Gesamt­zahl der posi­tiv gete­ste­ten Per­so­nen seit März (553 – plus 4 gegen­über dem Vor­tag) abzüg­lich der als geheilt gel­ten­den Men­schen (295 – plus 7 gegen­über dem Vor­tag) und der Ver­stor­be­nen (43 – plus 2 gegen­über dem Vor­tag).