KJR Bam­berg-Land: 12. Land­kreis-Foto­r­ät­sel jetzt digi­tal

Die Rätselautoren Dieter Sauer, Carina Sauer und Johannes Rieber (v.l.) waren wieder im Landkreis unterwegs, um Anregungen für spannenden Fotorätsel zu finden. Foto: KJR
Die Rätselautoren Dieter Sauer, Carina Sauer und Johannes Rieber (v.l.) waren wieder im Landkreis unterwegs, um Anregungen für spannende Fotorätsel zu finden. Foto: KJR

Der Kreis­ju­gend­ring (KJR) Bam­berg-Land stellt ab sofort auf sei­ner Platt­form www​.fotora​et​sel​.kjr​-bam​berg​-land​.de das schon seit vie­len Jah­ren eta­blier­te Foto­r­ät­sel für alle 3. und 4. Schul­klas­sen der Grund­schu­len im Land­kreis Bam­berg in sei­ner inzwi­schen 12. Aus­ga­be vor.

Die Ver­ant­wort­li­chen des Kreis­ju­gend­rin­ges haben in Anbe­tracht der der­zei­ti­gen Umstän­de die dies­jäh­ri­ge Aus­ga­be in digi­ta­ler Form auf­ge­legt und ermög­li­chen so den Ein­satz auch im Rah­men des „Unter­richts daheim“.

Dem bewähr­ten Rät­sel­team um Cari­na und Die­ter Sau­er sowie dem KIR-Geschäfts­füh­rer Johan­nes Rie­ber ist es wie­der gelun­gen, span­nen­de und kniff­li­ge Fra­gen aus­zu­ar­bei­ten, die ein brei­tes Wis­sens­spek­trum abdecken.

Die Autoren haben heu­er einen Schwer­punkt auf die Erkun­dung der Fluss­land­schaft des Land­krei­ses Bam­berg gelegt. Hier müs­sen wich­ti­ge gro­ße und klei­ne Flüs­se an Hand von Hin­wei­sen zu ihrer Bestim­mung und ihren Was­ser­läu­fen gefun­den wer­den.

Ein Aus­flug in die süße Welt des Bee­ren­ob­stes doku­men­tiert die Fül­le der hei­mi­schen Früch­te auf unse­ren Spei­se­zet­teln. Aber auch hier sind die Rät­sel durch­aus anspruchs­voll!

Die Hei­mat­for­scher des Kreis­ju­gend­rin­ges beleuch­ten in der Rubrik „Natur und Kul­tur“ auch man­che orts­ty­pi­schen Beson­der­hei­ten und Geheim­nis­se in Flo­ra und Fau­na. Wer kennt z.B. schon den größ­ten Flug­platz im west­li­chen Land­kreis?

Schließ­lich run­det der The­men­be­reich „Altes und Neu­es“ im Jah­res­kreis das Foto­r­ät­sel ab. Von hei­li­gen Män­nern mit Geschen­ken bis hin zu einem Schrott-Robo­ter-Wett­kampf reicht das Spek­trum der Ver­an­stal­tun­gen, die es her­aus­zu­fin­den gilt!

Der Kreis­ju­gend­ring Bam­berg-Land gibt natür­lich ger­ne auch Hil­fe­stel­lung zur rich­ti­gen Anwen­dung der aus­füll­ba­ren PDF-Datei und zur Über­sen­dung der Lösun­gen!

Für das schnel­le Lösen der Auf­ga­ben erhal­ten die Schul­klas­sen Geld­prei­se, die zum Ende des Schul­jah­res über­reicht wer­den. Sofern es die Zustän­de dann erlau­ben kommt der KJR außer­dem mit der Hüpf­burg in fünf Gewin­ner­klas­sen.

Als beson­de­rer Anreiz wer­den dies­mal unter den rich­ti­gen Ein­sen­dun­gen drei Tablet-PCs ver­lost.