ETA Hoff­mann Thea­ter Bam­berg: Ste­phan Ull­rich liest “Der Zau­ber­berg” online

Stephan Ullrich. Foto: Martin Kaufhold
Stephan Ullrich. Foto: Martin Kaufhold

Am Diens­tag, 21.04., ab 20 Uhr, führt Ste­phan Ull­rich sei­ne belieb­te Lese­rei­he „Der Zau­ber­berg“ online fort. Der Schau­spie­ler des ETA Hoff­mann Thea­ters kann die feh­len­den Tei­le zwar nicht wie gewohnt in der Treff­bar des Thea­ters lesen, bringt dem Publi­kum Tho­mas Manns Klas­si­ker aber nun per Stream nach Hau­se. Der sech­ste Teil der Rei­he trägt den Titel „Schnee“. Wäh­rend eines Ski­aus­flugs im Hoch­ge­bir­ge, leicht­fer­tig die Gefahr im „wei­ßen Nichts“ der Schnee­land­schaft hin­neh­mend, gerät Hans Cas­torp in einen lebens­be­droh­li­chen Schnee­sturm. Die Lesung wird online für 48 Stun­den zum Anhö­ren ver­füg­bar sein.

www​.thea​ter​.bam​berg​.de