Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet Bay­reuth

BAY­REUTH – In den kom­men­den Tagen müs­sen sich Bay­reuths Auto­fah­rer auf­grund von Bau­ar­bei­ten auf neue Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet ein­stel­len:

Adolf-von-Groß-Stra­ße: Die Adolf-von-Groß-Stra­ße wird ab Mitt­woch, 15. April, bis Frei­tag, 24. April, im Bereich des Gebäu­des mit der Haus­num­mer 13 wegen Kanal­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Die Umlei­tung ist beschil­dert, sie führt über Karl-Muck-Stra­ße, Cot­ten­ba­cher Stra­ße und Gon­tard­stra­ße bezie­hungs­wei­se über Hein­rich-Schütz-Stra­ße und Karl-Muck-Stra­ße. Anlie­ger­ver­kehr ist aus bei­den Rich­tun­gen jeweils bis zur Bau­stel­le mög­lich.

Hans-von-Wolzo­gen-Stra­ße: Die Hans-von-Wolzo­gen-Stra­ße wird ab Diens­tag, 14. April, bis Ende Juni wegen Geh­we­gum­bau­ar­bei­ten abschnitts­wei­se voll­stän­dig gesperrt. Die Ein­bahn­re­ge­lung wird wäh­rend die­ser Zeit auf­ge­ho­ben. Anlie­ger­ver­kehr ist aus bei­den Rich­tun­gen jeweils bis zur Bau­stel­le mög­lich.

Hegel­stra­ße: Die Hegel­stra­ße wird ab Diens­tag, 14. April, bis Frei­tag, 17. April, wegen Behe­bung eines Gas­scha­dens im Bereich der Haus­num­mer 28 voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist aus bei­den Rich­tun­gen jeweils bis zur Bau­stel­le mög­lich. Die Umlei­tung führt über die Bir­ken­stra­ße und Eichen­dorff­ring bezie­hungs­wei­se umge­kehrt.

Koll­witz­stra­ße: Der Kreu­zungs­be­reich Leuschnerstraße/​Kollwitzstraße/​Leibnizstraße wird ab Diens­tag, 14. April, bis Don­ners­tag, 30. April, wegen Kanal­bau­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist bis zur Bau­stel­le mög­lich. Die Umlei­tung ist beschil­dert, sie führt über Robert-Koch-Stra­ße, Rathen­au­stra­ße und Leu­sch­ner­stra­ße bezie­hungs­wei­se umge­kehrt. Im wei­te­ren Ver­lauf wird die Koll­witz­stra­ße im Bereich zwi­schen Leu­sch­ner­stra­ße und Schwind­stra­ße ab Mon­tag, 4. Mai, bis Frei­tag, 19. Juni, wegen Kanal­bau­ar­bei­ten abschnitts­wei­se voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr wird je nach Bau­fort­schritt ermög­licht.

Kreuz: Am Dienstag/​Mittwoch, 14./15. April, wird die Stra­ße „Kreuz“ im Bereich zwi­schen Neun­und­neun­zig Gär­ten und Carl-Bur­ger-Stra­ße wegen Ver­la­de­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Die Umlei­tung ist beschil­dert, sie führt über Neun­und­neun­zig Gär­ten und Carl-Bur­ger-Stra­ße.

Quell­hö­fe: Die Stra­ße „Quell­hö­fe“ wird ab Diens­tag, 14. April, bis Frei­tag, 17. April, im Bereich des Gebäu­des mit der Haus­num­mer 4 wegen Bau­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist bis zur Bau­stel­le mög­lich.

Spin­ne­rei­stra­ße: Die Spin­ne­rei­stra­ße wird ab Mitt­woch, 15. April, bis Diens­tag, 21. April, im Ein­mün­dungs­be­reich zum Nord­ring wegen Bau­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Die Umlei­tung ist beschil­dert, sie führt über Nord­ring und Guten­berg­stra­ße bezie­hungs­wei­se umge­kehrt.

Johan­nes-Lupi-Ring: Die bereits ange­kün­dig­te Voll­sper­rung des Johan­nes-Lupi-Rings in der kom­men­den Woche fin­det nicht statt. Die Zufahrt zum Johan­nes-Lupi-Ring bleibt wei­ter­hin mög­lich.

Eine Über­sicht aktu­el­ler Bau­stel­len im Stadt­ge­biet gibt es auch im Inter­net unter https://​bau​stel​len​.bay​reuth​.de.