Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet Bay­reuth Anfang April 2020

Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet

BAY­REUTH – In den kom­men­den Tagen müs­sen sich Bay­reuths Autofahrer/​innen auf­grund von Bau­ar­bei­ten auf neue Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet ein­stel­len:

Ahorn­weg: Der Ahorn­weg wird am Mitt­woch, 8. April, und Don­ners­tag, 9. April, im Bereich zwi­schen Tan­nen­weg und Buchen­weg wegen Kran­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist aus bei­den Rich­tun­gen bis zur Bau­stel­le mög­lich.

Stern­tal­erring: Der Stern­tal­erring wird ab Mon­tag, 6. April, bis vor­aus­sicht­lich Ende Mai 2020 im Bereich zwi­schen Mey­ern­ber­ger Stra­ße und Haus­num­mer 18 wegen Kanal­bau­ar­bei­ten abschnitts­wei­se voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr wird jeweils bis zur Bau­stel­le ermög­licht.

Chri­sti­an-Rit­ter-von-Langhein­rich-Stra­ße: Die Chri­sti­an-Rit­ter-von-Langhein­rich-Stra­ße wird ab Mitt­woch, 8. April, bis vor­aus­sicht­lich Ende Juli 2020 wegen Ver­le­gung von Was­ser­lei­tun­gen in zwei Abschnit­ten halb­sei­tig gesperrt. In die­sem Zusam­men­hang wird eine Ein­bahn­stra­ße in Fahrt­rich­tung Staats­stra­ße 2181 ein­ge­rich­tet. Im ersten Bau­ab­schnitt wird die Chri­sti­an-Rit­ter-von-Langhein­rich-Stra­ße im Bereich zwi­schen Bernecker Stra­ße und Ein­mün­dung Medi­cus­stra­ße und im zwei­ten Abschnitt ab der Ein­mün­dung Medi­cus­stra­ße bis zur Ein­fahrt der Tank­stel­le halb­sei­tig gesperrt. Die Umlei­tung führt über die Staats­stra­ße 2181, Gro­ßer Krei­sel, B 2/​Hochbrücke und Bernecker Stra­ße.

Preu­schwit­zer Stra­ße: Die Preu­schwit­zer Stra­ße wird ab Mon­tag, 6. April, bis Don­ners­tag, 9. April, im Bereich zwi­schen Raben­stein und Schef­fel­stra­ße wegen Bau­ar­bei­ten halb­sei­tig gesperrt. In die­sem Zusam­men­hang wird dort eine Ein­bahn­stra­ße in Fahrt­rich­tung stadt­aus­wärts ein­ge­rich­tet. Stadt­ein­wärts wird der Ver­kehr von der Preu­schwit­zer Stra­ße kom­mend über Schef­fel­stra­ße, Am Mühl­gra­ben und Kreuz, von der Schef­fel­stra­ße kom­mend über Schef­fel­stra­ße, Frö­bel­stra­ße und Lip­pa­cher­stra­ße umge­lei­tet. Wäh­rend die­ser Zeit ent­fällt die stadt­ein­wär­ti­ge Bus­hal­te­stel­le „Raben­stein“, die Hal­te­stel­le „Mosin­ger Stra­ße“ wird in die Stra­ße „99 Gär­ten“ ver­legt.

Eine Über­sicht aktu­el­ler Bau­stel­len im Stadt­ge­biet gibt es auch im Inter­net unter https://​bau​stel​len​.bay​reuth​.de.