Ver­mitt­lungs­in­itia­ti­ve von Stadt und Land­kreis Bam­berg: „Unter­neh­men für Unter­neh­men“ in Zei­ten der Coro­na­kri­se

Ver­mitt­lungs­in­itia­ti­ve für zusätz­li­ches Per­so­nal

Wegen der Coro­na­kri­se sind zahl­rei­che Unter­neh­men von ange­ord­ne­ten Betriebs­schlie­ßun­gen sowie von dem Weg­fall von Auf­trä­gen und Kun­den betrof­fen und müs­sen des­halb ihre Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter in grö­ße­rem Umfang frei­stel­len. Gleich­zei­tig benö­ti­gen system­re­le­van­te Bran­chen, wie etwa Lebens­mit­tel­ein­zel­han­del, Logi­stik oder Online­han­del, aktu­ell zusätz­li­ches Per­so­nal.

„Hier müs­sen wir die Unter­neh­men unter­ein­an­der ver­net­zen, um per­so­nel­le Eng­päs­se in system­re­le­van­ten Bran­chen abzu­fe­dern“ so Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke. Und Land­rat Johann Kalb ergänzt: „Nur so kann die Ver­sor­gung der Bevöl­ke­rung nach­hal­tig sicher­ge­stellt wer­den.“

Die Wirt­schafts­för­de­run­gen von Stadt und Land­kreis Bam­berg bie­ten des­halb jetzt in Koope­ra­ti­on mit der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg eine Ver­mitt­lungs­in­itia­ti­ve an. Unter­neh­men mel­den ihren Per­so­nal­be­darf direkt bei der Agen­tur für Arbeit unter Bamberg.​Arbeitgeber@​arbeitsagentur.​de an. In Form einer Tabel­le wer­den die Per­so­nal­be­dar­fe anschlie­ßend auf der Home­page der Agen­tur, der zen­tra­len Job­bör­se als auch den Sei­ten der Wirt­schafts­för­de­run­gen von Stadt und Land­kreis Bam­berg ver­öf­fent­licht. Alle Arbeits­su­chen­den kön­nen dann direkt Kon­takt mit den Unter­neh­men auf­neh­men, die kurz­fri­stig Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter benö­ti­gen.

Die Initia­ti­ve wird durch Stadt und Land­kreis Bam­berg, die Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg sowie über wei­te­re Koope­ra­ti­ons­part­ner bewor­ben.

Die­se Initia­ti­ve ist unab­hän­gig von dem Vor­ha­ben des Baye­ri­schen Gesund­heits­mi­ni­ste­ri­ums, das zusätz­li­che Arbeits­kräf­te für die Gesund­heits­bran­che gewin­nen will. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Fach­kräf­te­ge­su­chen in der Gesund­heits­bran­che erhal­ten Sie unter https://​www​.vdpb​-bay​ern​.de/​p​f​l​e​g​e​p​o​o​l​-​f​u​e​r​-​b​a​y​e​rn/