Ehren­amt­li­che Ein­kaufs­dien­ste zur Bewäl­ti­gung der Coro­na-Kri­se im Land­kreis Kulm­bach

Ein­mal mehr stellt sich in Kri­sen­si­tua­tio­nen die Lei­stungs­fä­hig­keit des Bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments als unge­mein wert­voll für unse­re Gesell­schaft her­aus.

Im Land­kreis Kulm­bach wur­den mitt­ler­wei­le fast flä­chen­deckend ehren­amt­li­che Ein­kaufs­dien­ste ein­ge­rich­tet, die älte­re Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger oder Men­schen, die wegen einer Grund­er­kran­kung zur Coro­na­vi­rus-Risko­grup­pe zäh­len, bei Ein­käu­fen und son­sti­gen not­wen­di­gen Besor­gun­gen unter­stüt­zen. Über 330 Hel­fe­rin­nen und Hel­fer haben sich in weni­gen Tagen in den Rat­häu­sern, bei Ver­ei­nen oder Hel­fer­krei­sen gemel­det und ihre Bereit­schaft zur Unter­stüt­zung bekun­det. Es ist ein beru­hi­gen­des Gefühl zu wis­sen, dass sich so vie­le Men­schen soli­da­risch zei­gen und ihre Hil­fe anbie­ten, um mit der Coro­na-Kri­se auch in der direk­ten Nach­bar­schaft umzu­ge­hen.

All den spon­ta­nen Initia­ti­ven wird aus­drück­lich gedankt, für den Auf­ruf zur Hil­fe vor Ort und für alle Orga­ni­sa­ti­on, die damit ver­bun­den ist. Gleich­zei­tig ist es gebo­ten, Enga­ge­ment in die­sen Tag neu zu den­ken. Enga­ge­ment wie wir es ken­nen, kann in der aktu­el­len Situa­ti­on nicht wie gewohnt statt­fin­den. Des­halb ist es wich­tig im Hin­blick auf Sicher­heit und Gesund­heit aller Betei­lig­ten eini­ge wesent­li­che Punk­te unbe­dingt zu beach­ten.

Aus die­sem Grund hat das Koor­di­nie­rungs­zen­trum Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (KoBE) am Land­rats­amt in enger Abstim­mung mit dem Kri­sen­stab und dem Gesund­heits­amt für die Hel­fer­krei­se im Land­kreis Kulm­bach Hin­wei­se zusam­men­ge­stellt und bit­tet drin­gend, die­se zu beach­ten. Die Infor­ma­tio­nen ste­hen auf der Home­page des Land­krei­ses Kulm­bach zum Down­load bereit unter:
www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​-​u​n​d​-​e​n​g​a​g​e​m​ent

Für die Hel­fer­krei­se gibt es Tipps zum Umgang mit den Frei­wil­li­gen und mit den Nut­zern der Ein­kaufs­un­ter­stüt­zung sowie Infor­ma­tio­nen zum Ver­si­che­rungs- und Daten­schutz. Für Frei­wil­li­ge wur­de eine extra Hand­rei­chung erstellt. Sie ent­hält Emp­feh­lun­gen zum kon­kre­ten Ein­satz – ins­be­son­de­re mit Blick dar­auf, wie bei den Ein­käu­fen der Geld- und Lebens­mit­tel­trans­fer ohne direk­ten kör­per­li­chen Kon­takt von­stat­ten­ge­hen kann. Damit will man gewähr­lei­sten, dass der Ein­satz für alle Sei­ten mög­lichst sicher und posi­tiv ver­läuft.

Als Frei­wil­li­ge gesucht wer­den jün­ge­re Hel­fe­rin­nen und Hel­fer, die ohne gesund­heit­li­che Ein­schrän­kun­gen sind. Es wird ein Min­dest­al­ter von 18 Jah­ren vor­aus­ge­setzt.

Die Zahl der Nut­zer der Ein­kaufs­dien­ste ist der­zeit in allen Gemein­den noch sehr über­schau­bar. Des­halb möch­ten wir älte­re Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger sowie Men­schen, die auf­grund von Vor­er­kran­kun­gen zur Coro­na­vi­rus-Risi­ko­grup­pe zäh­len ermu­ti­gen, das nun ein­ge­rich­te­te Unter­stüt­zungs­sy­stem vor Ort auch aktiv zu nut­zen.

Allen Hel­fer­krei­se steht bei Rück­fra­gen das Koor­di­nie­rungs­zen­trum Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (KoBE) am Land­rats­amt unter der Tele­fon­num­mer 09221÷707−150 bera­tend zur Sei­te. In ganz Bay­ern ist die vor­han­de­ne Infra­struk­tur der Frei­wil­li­genagen­tu­ren und KoBE’s der­zeit beson­ders gefragt, als Infor­ma­ti­ons­ge­ber und Netz­werk­stel­len.

Nach­fol­gend der Über­blick zu allen der­zeit bekann­ten Initia­ti­ven im Land­kreis Kulm­bach. Neue, bzw. hier noch nicht auf­ge­führ­te Initia­ti­ven möch­ten sich bit­te kurz bei KoBE am Land­rats­amt unter der o.g. Tele­fon­num­mer mel­den.

  • Stadt Kulm­bach, Tel. 09221÷940−236
  • Markt Gra­fen­ge­haig (Evang. Kir­chen­ge­mein­de), Tel. 09255360
  • Gemein­de Gut­ten­berg, Tel. 01608120593
  • Gemein­de Hars­dorf, Tel. 092033260386
  • Gemein­de Him­mel­kron, Tel. 015733864646
  • Markt Kasen­dorf (Fett­näpf­chen Döl­l­nitz), Tel. 01713148668
  • Stadt Kup­fer­berg (Hel­fer­grup­pe Coro­na Care), Tel. 092279738005
  • Markt Lud­wig­schor­gast, Tel. 09225÷9515−0
  • Markt Main­leus, Tel. 0922987812
  • Markt Markt­leug­ast, Tel. 092559470
  • Markt Markt­sch­or­gast, Tel. 09227÷9430−0
  • Gemein­de Neu­dros­sen­feld, Tel. 0920399310
  • Gemein­de Neu­en­markt, Tel. 09227÷930−0
  • Markt Presseck, Tel. 09222÷9970−10
  • Stadt Stadt­stein­ach, Tel. 09225957822
  • Markt Thur­nau, Tel. 092289510
  • Gemein­de Treb­gast (SPD Orts­ver­ein), Tel. 01704792928
  • Gemein­de Unter­stein­ach, Tel. 09225÷9515−0
  • Markt Wirsberg (Nach­bar­schafts­hil­fe), Tel. 09227÷932−15
  • Markt Wirsberg (TSV Wirsberg), Tel. 092276195