KJR Forch­heim ver­län­gert Mal­wett­be­werb

Mal­wett­be­werb für den Feri­en­pass 2020 – Die Abga­be wur­de auf den 13.04.2020 ver­län­gert

Der Kreis­ju­gend­ring sucht noch immer ein Bild für das Deck­blatt des dies­jäh­ri­gen Feri­en­pas­ses. Vie­le der ein­ge­sen­de­ten Bil­der wer­den in den Schu­len gemalt. Da die­se momen­tan geschlos­sen sind, wür­den wir uns freu­en, wenn Ihr uns trotz­dem ein Bild zusen­det. Die Abga­be wur­de des­halb auf den 13.04.2020 ver­län­gert.

Das Mot­to des Mal­wett­be­wer­bes lau­tet: „180 Jah­re Anna­fest Forch­heim“

Wir wür­den uns über vie­le Ein­sen­dun­gen freu­en.

Ein­ge­reicht wer­den darf alles, was auf ein DIN A 4 Blatt im Hoch­for­mat passt. Mit­ma­chen darf jeder zwi­schen 6 und 18 Jah­ren. Das Bild darf kei­ne Schrift­zü­ge wie KJR Forch­heim, Feri­en­pass 2020 oder das Logo des KJR ent­hal­ten, da wir die­se Infor­ma­tio­nen selbst hin­zu­fü­gen wer­den.

Die Kunst­wer­ke dür­fen foto­gra­fiert, am Com­pu­ter erstellt, gemalt oder gezeich­net wer­den. Wich­tig ist, dass ihr die Bil­der selbst erstellt und auf der Rück­sei­te euren Namen, Alter und Adres­se mit Tele­fon­num­mer und E‑Mail Adres­se ver­merkt, damit die Preis­ver­ga­be auch an die rich­ti­gen Teil­neh­mer/-innen erfol­gen kann.

Der erste Platz ist mit einem Preis in Höhe von ca. 75 EUR dotiert, der zwei­te Platz mit einem Preis in Höhe von 50 EUR und der drit­te Platz erhält einen Preis über ca. 25 EUR.