Eggolsheimer Grundschülern wurde Karate gelehrt

Foto: Privat

Der Direktor der Eggolsheimer Grund- und Mittelschule, Herr Alexander Pfister, fragte bei Altmeister Helmut Stadelmann nach einer Karate AG für die Schüler der ersten und zweiten Klasse an. Dafür konnte Helmut seinen Karate Trainer, Herrn Thorsten Lehmann, Karate Meister vom Deutschen Karate Verband, gewinnen. Fast zwei Monate lang unterrichtete Thorsten, Gymnastik, Grundschule, Formenlauf, Übungen mit dem Stock und ausweichen. Kraft-, Konzentrationsübungen, Kampf gegen einen oder mehrere Gegner und Sandsacktraining rundeten den Unterricht ab. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und eine Erinnerung an die Karate Tage. Das Bild zeigt unseren Thorsten beim Unterricht. Weitere Informationen unter www.karatekampfkunst.de