Far­be zieht ein in die Bay­reu­ther Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te: Aus­stel­lungs­er­öff­nung

Unter dem Mot­to „Wir brin­gen Far­be in die gute Stu­be“ lädt die städ­ti­sche Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te, Am Sen­del­bach 1–3, am Frei­tag, 6. März, um 17 Uhr, zur Aus­stel­lungs­er­öff­nung mit dem Ver­ein Rote Kat­ze ein. Zwölf Künst­le­rin­nen und ein Künst­ler der Ate­lier­ge­mein­schaft Rote Kat­ze prä­sen­tie­ren ins­ge­samt 36 Arbei­ten, die in den ver­gan­ge­nen Jah­ren in ihrem „Krea­tiv­la­den“ ent­stan­den sind. Die Aus­stel­lung wird von Ober­bür­ger­mei­ste­rin Bri­git­te Merk-Erbe eröff­net. Die musi­ka­li­sche Umrah­mung über­neh­men Dr. Ger­hard Böh­ner und Band. Die Aus­stel­lung ist bis zum 16. April wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten der Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te (Mon­tag bis Frei­tag von 10 bis 18 Uhr) zu sehen.