Kurzmeldungen und Veranstaltungshinweise der Universität Bayreuth

20. Februar 2020 – Hochschulinformationstag an der Uni Bayreuth

Am Donnerstag, 20. Februar 2020, 9.30 bis 15.00 Uhr findet auf dem Campus der Universität Bayreuth der Hochschulinformationstag statt. An dem Tag haben Studieninteressierte die Gelegenheit, sich auf dem Unicampus über das Bayreuther Studienangebot – derzeit gibt es 160 verschiedene Studiengänge – und auch über Fördermöglichkeiten im Studium zu informieren. Studieninteressierte können in den Campusalltag eintauchen und in zahlreichen Vorträgen und Probevorlesungen spannende Einblicke in Inhalte und Anforderungen einzelner Studiengänge gewinnen.

Studieninteressierte und ihre Eltern sowie Lehrkräfte sind herzlich eingeladen! Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Infos unter: www.hit.uni-bayreuth.de

20. Februar 2020 Szenische Lesung Femi Osofisan’s Wesoo Hamlet

Die Post-Doc Working Group des Exzellenzclusters Afrika Multiple “Shakespearean Pasts, African Futurities“ präsentiert eine szenische Lesung von Femi Osofisan’s Wesoo Hamlet durch das preisgekrönte südafrikanische Theaterduo Billy Langa und Mahlatsi Mokgonyana. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 20. Februar 2020, um 17.00 Uhr im Foyer des Iwalewahaus in englischer Sprache statt. Der Eintritt ist kostenlos.

21. Februar 2020 Neurobiologe Martin Korte zu Gast in Kulmbach

Die neue Fakultät VII für Lebenswissenschaften: Lebensmittel, Ernährung & Gesundheit an der Universität Bayreuth bringt schon vor Beginn des Lehrbetriebes einen renommierten Redner nach Kulmbach: Professor Dr. Martin Korte von der TU Braunschweig spricht am Freitag, 21. Februar 2020, 17.00 Uhr, über „Das bewegte Gehirn – wie Lernen, Sport und Ernährung das Gehirn verändern“.

Professor Korte ist einer der weltweit führenden Wissenschaftler in der Erforschung der zellulären Grundlagen des Gedächtnisses, der sich auch den Mechanismen der Entstehung von Alzheimer widmet. Er konnte einen Zusammenhang zwischen Entzündungsprozessen und Alzheimer belegen.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort ist die Dr.-Stammberger-Halle, Sutte 2, 95326 Kulmbach. Wir bitten um Anmeldung unter: campus-kulmbach@uni-bayreuth.de oder via Facebook https://www.facebook.com/events/2514562445425683/