FC Ein­tracht Bam­berg: Aus­ge­fal­le­ne Par­tie in Hof ter­mi­niert – Test­spiel­nie­der­la­ge gegen Schwa­bach

Der Nach­hol­ter­min für die im Novem­ber ver­gan­ge­nen Jah­res aus­ge­fal­le­ne Par­tie des FC Ein­tracht Bam­berg in der Fuß­ball Bay­ern­li­ga bei der SpVgg Bay­ern Hof wur­de fest­ge­legt. Gespielt wird am Oster­mon­tag, 13. April. Somit ste­hen für den FCE nach der Win­ter­pau­se fol­gen­de Aus­wärts­be­geg­nun­gen an: 14. März beim TSV Groß­bar­dorf, 28. März beim FC Sand, 11. April bei der DJK Geben­bach, 13. April bei der SpVgg Bay­ern Hof, 25. April beim ATSV Erlan­gen, 16. Mai beim Würz­bur­ger FV. Die Zuschau­er dür­fen sich zudem auf fol­gen­de Heim­spie­le freu­en: 21. März gegen den TSV Abtswind, 4. April gegen die SpVgg Ans­bach, 18. April gegen den ASV Cham, 2. Mai gegen die DJK Ammer­thal, 9. Mai gegen Vik­to­ria Kahl, 23. Mai gegen den SV Seli­gen­por­ten.

Aktu­ell berei­tet sich der FCE auf die Punkt­spie­le vor. Dabei unter­la­gen die Dom­rei­ter am Sams­tag­nach­mit­tag (15. Febru­ar) dem klas­sen­tie­fe­ren SC Schwa­bach mit 0:2 (0:1). Auf dem Kunst­ra­sen­platz im Sport­park Ein­tracht kon­trol­lier­te der Bay­ern­li­ga­neu­ling über wei­te Strecken die Par­tie, trotz guten Aktio­nen blie­ben die jun­gen Wil­den des FCE jedoch ohne Tref­fer. Das näch­ste Test­spiel absol­viert der FC Ein­tracht am Diens­tag­abend im Sport­park Ein­tracht gegen den TSV Scham­mels­dorf. Anstoß ist um 19:00 Uhr. Zudem zeigt sich die Mann­schaft am kom­men­den Sams­tag, 23. Febru­ar. In der Sport­hal­le am Geor­gen­damm ver­an­stal­tet der FCE sein Hal­len­tur­nier um den Dom­rei­ter Hal­len­cup 2020. Die Spie­le begin­nen um 14:00 Uhr.