Ran­da­lie­rer auf Schul­sport­an­la­ge in Main­leus – Die Kulm­ba­cher Poli­zei ermit­telt

Ran­da­lie­rer in der Schul­sport­an­la­ge

Main­leus: Am Diens­tag in der Früh wur­de von dem Haus­mei­ster der Main­leu­ser Schu­le fest­ge­stellt, dass eine Türe zum Toi­let­ten­häus­chen am Schul­sport­ge­län­de auf­ge­bro­chen wur­de. Der oder die Täter tra­ten die Türe ein. Anschlie­ßend ran­da­lier­ten sie in der Toi­let­te. Dabei zer­bra­chen sie auch einen Sei­fen­spen­der. Der Scha­den an der Türe wird auf ca. 300.- Euro geschätzt. Hin­wei­se auf den oder die Täter erbit­tet die Poli­zei­in­spek­ti­on Kulm­bach unter der Tel. 09221/6090.