CSU Dormitz: Bür­ger­mei­ster­kan­di­dat Chri­stoph Schmitt klärt über Wahl­recht auf

Die CSU Dormitz infor­miert: “Das Kom­mu­nal­wahl­recht: Pana­schie­ren – Kumu­lie­ren”

„Wie wäh­le ich rich­tig“; ein Vor­trag (nicht nur) für Erst­wäh­ler

am Don­ners­tag, den 13. Febru­ar 2020

um 20.00 Uhr im Gast­haus „Grü­ner Baum“

War­um zur Wahl gehen???

Nahe­zu 200 jun­ge Bür­ge­rin­nen und Bür­ger kön­nen in unse­rer Gemein­de erst­mals ihre Stim­me bei den Kom­mu­nal­wah­len abge­ben. Sie wer­den damit wesent­lich mit­ent­schei­den, wer Bür­ger­mei­ster oder Land­rat wird, bzw. wer in den Gemein­de­rat und in den Kreis­tag kommt. Das ist ein ziem­lich guter Grund, ent­we­der per Brief­wahl oder am 15.3.2020 bei der Wahl mit­zu­ma­chen. Im Gegen­satz zu den ande­ren Wah­len, haben die Wäh­ler die Mög­lich­keit zu kumu­lie­ren und pana­schie­ren. Wenn Ihnen die­se Begrif­fe noch nichts sagen nut­zen Sie die Mög­lich­keit, die­ses spe­zi­el­le Wahl­ver­fah­ren und unse­re Kan­di­da­ten am Info­abend ken­nen zu ler­nen.

Wir freu­en uns auf eine rege Dis­kus­si­on.

Ihr Bür­ger­mei­ster­kan­di­dat,

Chri­stoph Schmitt